ISA 2006 Unbekanntes Protokoll

22/04/2008 - 11:06 von Martin Truckenbrodt | Report spam
Hallo,
beim Zugriff von einem Client aus auf einen internen Server, ebenfalls eine Proxy (Webverkettung), bekomme ich eine Zugriffsverletzung am ISA welche meldet das Protokoll sei unbekannt.
Die Anforderung lautet: POST http://10.0.0.2:8080/UrlPOSTCmd
Der ISA hat die 10.0.0.1.

Wie làßt sich diese Anforderung erlauben?

Danke und Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
22/04/2008 - 11:41 | Warnen spam
Hi,

beim Zugriff von einem Client aus auf einen internen Server, ebenfalls
eine Proxy (Webverkettung), bekomme ich eine Zugriffsverletzung am ISA
welche meldet das Protokoll sei unbekannt.
Die Anforderung lautet: POST http://10.0.0.2:8080/UrlPOSTCmd





unbekannte Protokolle monitored ISA immer, wenn er keine Protokolldefinition
fuer das Protokoll hat. Wenn Du eine Protokolldefinition erstellst, dann
taucht auch der Name des Protokolls im Log auf.
Eigentlich sollte sich ISA fuer internen Traffic nicht zustaendig fuehlen!
Hast Du die Site mal in die lokalen AUsnahmen des Browsers genommen und in
der ISA Konfig - Netzwerke - Netzwerk INTERN bei Domaenen gesagt, was alles
lokal ist und nicht durch den ISA laufen soll?

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen