ISA 2006 und VMWare - produktiv?

16/07/2008 - 17:58 von Anastasia Wickels | Report spam
Liebe NGŽler,

ich habe in einem anderen Blog gelesen, dass es nicht empfehlenswert
ist, z.B.
2 ISA 2006 Server in 2 VMs mit NLB produktiv laufen zu lassen - aus
Sicherheitsgründen!

Denn VMWare ist keine "Securitysoftware", d.h. Hacker würden sich mit
Vorliebe zuerst
auf das Hacken der VMWare stürzen.

Ist da was dran? Wir denken nàmlich ernsthaft darüber nach so eine
Konstellation produktiv
einzusetzen.

Danke.

Viele Grüße, Anastasia Wickels
 

Lesen sie die antworten

#1 Benjamin Wagrocki
16/07/2008 - 20:12 | Warnen spam
Moin,

magst Du hier mal den Link von dem Blog posten?
Die Arguemntation würde mich interessieren.

Gruß
-Benjamin-

Anastasia Wickels schrieb:
Liebe NGŽler,

ich habe in einem anderen Blog gelesen, dass es nicht empfehlenswert
ist, z.B.
2 ISA 2006 Server in 2 VMs mit NLB produktiv laufen zu lassen - aus
Sicherheitsgründen!

Denn VMWare ist keine "Securitysoftware", d.h. Hacker würden sich mit
Vorliebe zuerst
auf das Hacken der VMWare stürzen.

Ist da was dran? Wir denken nàmlich ernsthaft darüber nach so eine
Konstellation produktiv
einzusetzen.

Danke.

Viele Grüße, Anastasia Wickels

Ähnliche fragen