ISA 2006: VPN-Client

04/11/2008 - 17:27 von Oskar Vaia | Report spam
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, einem VPN-Client (Win XP SP3), der über den
ISA-Server 2006 eine L2TP/IPSec-VPN-Verbindung zum Firmennetz aufbaut,
diesen immer diesselbe IP-Nr. aus dem VPN-IP-Range, zuzuordnen?

Dank und Grüße

Oskar
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
04/11/2008 - 17:36 | Warnen spam
Hi,

gibt es eine Möglichkeit, einem VPN-Client (Win XP SP3), der über den
ISA-Server 2006 eine L2TP/IPSec-VPN-Verbindung zum Firmennetz aufbaut,
diesen immer diesselbe IP-Nr. aus dem VPN-IP-Range, zuzuordnen?



ja, Du kannst in den RRAS Richtlinien oder fuer das einzelne Benutzerobjekt
in AD Benutzer und Computer festlegen, welche IP verwendet werdne soll.

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen