Forums Neueste Beiträge
 

ISA Dienste starten nicht automatisch

24/10/2008 - 16:05 von Andreas Leyh | Report spam
Hallo,

seit der Installation von SP1 für ISA 2006 haben wir auf 2 baugleichen
ISA-Servern (Dual-Core, 1GB RAM) das Problem, dass beim Booten die
ISA-Dienste nicht gestartet werden, obwohl sie (natürlich) auf Automatisch
stehen. Ein manueller Start nach dem Einloggen funktioniert problemlos. Es
sind zwar nicht die schnellsten Maschinen, liefen bisher jedoch immer
einwandfrei. Woran könnte das liegen?

MfG

Andreas Leyh
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
24/10/2008 - 16:18 | Warnen spam
Hi,

seit der Installation von SP1 für ISA 2006 haben wir auf 2 baugleichen
ISA-Servern (Dual-Core, 1GB RAM) das Problem, dass beim Booten die
ISA-Dienste nicht gestartet werden, obwohl sie (natürlich) auf Automatisch
stehen. Ein manueller Start nach dem Einloggen funktioniert problemlos. Es
sind zwar nicht die schnellsten Maschinen, liefen bisher jedoch immer
einwandfrei. Woran könnte das liegen?



das kann vielfaeltige Gruende haben.
Was sagt denn die Ereignisanzeige zum Zeitpunkt des Serverstarts?
Dual Core mit 1 GB RAM sollte kein Problem sein. Zuhause habe ich nen ISA
2006 als Appliance mit Celeron CPU, Notebooktechnik und 512 MB RAM.

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen