ISA-Exchange - Sprache formularbasierte Authentifizierung

22/01/2008 - 16:08 von Bernd Mehrle | Report spam
Hallo,

wir haben vor kurzem einen Exchange-FrontEnd-Server (Win und Exch. jeweils
2003 SP2) nach Microsoft-Empfehlungen in Betrieb genommen. Nach
Microsoft-Empfehlungen, bedeutet: BackEnd und FrontEnd in internem Netz,
Authentifizierung der User über ISA 2004 (https) welcher in der DMZ
(zwischen zwei Paketfiltern eines anderen Herstellers) steht. Es làuft
eigentlich alles, eine Frage bezgl ISA ist jedoch noch gekommen:

Beim Aufruf der Adresse vom Internet kommt die Formularbasierte Anmeldung ja
vom ISA. Da dieser die englische Version hat (Exchange ist deutsch) kommt
das Anmeldefenster der formularbasierten Anmeldung auf Englisch (was einige
unserer Mitarbeiter und besonders Chefs etwas stört). Gibt es eine
Möglichkeit die Seite der formularbasierten Anmeldung auf deutsch
darzustellen?
An der Sprachversion des ISA sollte nichts geàndert werden, da es sich um
eine abgenommene Appliance-Lösung handelt.

Ich hoffe auf etwas Erleuchtung

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
23/01/2008 - 07:10 | Warnen spam
Hi,

Beim Aufruf der Adresse vom Internet kommt die Formularbasierte Anmeldung
ja vom ISA. Da dieser die englische Version hat (Exchange ist deutsch)
kommt das Anmeldefenster der formularbasierten Anmeldung auf Englisch (was
einige unserer Mitarbeiter und besonders Chefs etwas stört). Gibt es eine
Möglichkeit die Seite der formularbasierten Anmeldung auf deutsch
darzustellen?



keine Loesung in der Exchange NG gefunden?
ISA stellt IMHO 25-26 Sprachen fuer FBA zur Verfuegung und die Sprache des
Browsers bestimmt die OWA Sprache. Man kann den ISA auch fest einstellen nur
eine FBA "Sprache" zu verwenden. Evtl. ist das bei Dir der Fall?

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen