ISA Patch 1 schlägt fehl

03/11/2008 - 13:39 von Oliver Röttger | Report spam
Hallo,

ich bin gerade dabei einen ISA Server 2006 aufzusetzen. Der Server ist
Mitglied einer Domàne. Nun versuche ich den Patch 1 zum laufen zu bekommen.
Allerdings bekomme ich als
Domànen-Admin immer den Fehler " Auf das Geràt konnte nicht zugegriffen
werden..." Als lokaler Admin bringt er folgende Fehlermeldung:

Produkt: Microsoft ISA Server 2006 - Update "Microsoft ISA Server 2006
Service Pack 1" konnte nicht installiert werden. Fehlercode 1603. Weitere
Informationen sind in der Protokolldatei
C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\3\MSI69282.LOG enthalten.

Log-Inhalt:
Interner Fehler 2755. 1612, C:\WINDOWS\Installer\f75888d.msi
Protokollierung beendet: 03.11.2008 13:12:40 ==

Jemand eine Idee? Greifen hier spezielle lokale Sicherheitsrichtlinien? Ohne
Domànenmitglied zu sein hatte ich nie Probleme mit dem ISA (in einer VM
z.B.)

Gruß
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Röttger
03/11/2008 - 13:53 | Warnen spam
Hat sich schon erledigt. Der Patch làsst sich nicht über RemoteDesktop
ausführen :(. Allerdings komme ich als Domànen-Admin immer noch auf
den gleichen Fehler.

Mal eine andere Frage. Wie sichere ich den ISA am besten gegen ungewollte
Zugriffe der User auf z.B. Rapidshare und àhnliches ab. Wichtig wàre hierbei
auch eine nicht nur auf DNS basierende Lösung. OpenDNS z.B. kann ich einfach
über die IP der Webseite umgehen. Ich will das Netzwerk richtig dicht haben.

Gruß
Oliver


"Oliver Röttger" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

ich bin gerade dabei einen ISA Server 2006 aufzusetzen. Der Server ist
Mitglied einer Domàne. Nun versuche ich den Patch 1 zum laufen zu
bekommen. Allerdings bekomme ich als
Domànen-Admin immer den Fehler " Auf das Geràt konnte nicht zugegriffen
werden..." Als lokaler Admin bringt er folgende Fehlermeldung:

Produkt: Microsoft ISA Server 2006 - Update "Microsoft ISA Server 2006
Service Pack 1" konnte nicht installiert werden. Fehlercode 1603. Weitere
Informationen sind in der Protokolldatei
C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\3\MSI69282.LOG enthalten.

Log-Inhalt:
Interner Fehler 2755. 1612, C:\WINDOWS\Installer\f75888d.msi
Protokollierung beendet: 03.11.2008 13:12:40 ==>

Jemand eine Idee? Greifen hier spezielle lokale Sicherheitsrichtlinien?
Ohne Domànenmitglied zu sein hatte ich nie Probleme mit dem ISA (in einer
VM z.B.)

Gruß
Oliver




Ähnliche fragen