ISA Server - IP (intern/extern) wechseln?

23/08/2007 - 19:57 von Patrick H. | Report spam
Hallo liebe Newsgroup,

kann man die IP der internen und externen Netzwerkkarte nachtràglich
wechseln?
Der alte ISA (2004, auf 2006 aktualisiert - funktioniert einfwandfrei) wird
durch neue Hardware ersetzt.
Bestehende IPs: 192.168.150.22 (intern), 192.168.250.22 (extern)

Der neue soll selbstverstàndlich die gleichen IPs bekommen.
Kann ich für die Installation andere IP Adressen verwenden, z.B. .23 / .23
und nach dem Austausch wieder .22 / .22 verwenden?
Damit ich in Ruhe den neuen installieren kann und der alte soweit noch voll
funktionsfàhig bleibt.

Vielen Dank und einen schönen Abend.
Patrick Huster
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
23/08/2007 - 20:09 | Warnen spam
Hi,

kann man die IP der internen und externen Netzwerkkarte nachtràglich
wechseln?



Ja

Der neue soll selbstverstàndlich die gleichen IPs bekommen.
Kann ich für die Installation andere IP Adressen verwenden, z.B. .23 /
.23
und nach dem Austausch wieder .22 / .22 verwenden?



Kannst Du machen

Damit ich in Ruhe den neuen installieren kann und der alte soweit noch
voll funktionsfàhig bleibt.



ich wuerde aber dem neuen die gleiche IP Konfig geben und halt nur an einen
Hub/Switch anschliessen der keine Netzwerkverbindung hat (solltest Du
sowieso nicht bevor die Firewall aktiv ist).
Dann die ISA Konfig Datei einspielen, testen und den alten abschalten und
den neuen produktiv nehmen.

gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen