ISA Server Proxy Cache Youtube Livestreaming

12/01/2009 - 18:05 von Tobby U | Report spam
Hallo Newsgroup,

habe ein Problem mit einem ISA Server 2006 SP2 alle Mensch wollen Youtube
Video verbieten. Ich möchte es zulassen und bekomme immer das Problem mit der
Cache Info/ Cache Control = 0x41040000 (Die Antwort enthàlt den
CACHE-CONTROL: NO-CACHE- oder den PRAGMA: NO-CACHE-Header. Die Antwort
enthàlt den EXPIRES-Header. Die Antwort darf nicht zwischengespeichert
werden.)
Somit ist kein anschauen des Video möglich. Beim Internet-Radio entsteht das
gleiche Problem. Die Konfiguration besteht rein aus einem Web-Proxy Dienst
mit einer FW-Regel intern - extern - http - ohne Einschrànkungen - allle
Inhaltstypen. Alle Add Ins bis auf Webproxyfilter sind deaktiviert. Bei der
Cache-Regel ist auch http Zwischenspeicherung deaktiviert.

Was kann ich tun um das Livestreaming zu ermöglichen?

Danke.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
12/01/2009 - 18:22 | Warnen spam
hi tobby,

habe ein Problem mit einem ISA Server 2006 SP2



du bist deiner zeit weit voraus. respekt! ;-)
isa sp1 wirste wohl haben.

alle Mensch wollen Youtube
Video verbieten. Ich möchte es zulassen und bekomme immer das Problem mit
der
Cache Info/ Cache Control = 0x41040000 (Die Antwort enthàlt den
CACHE-CONTROL: NO-CACHE- oder den PRAGMA: NO-CACHE-Header. Die Antwort
enthàlt den EXPIRES-Header. Die Antwort darf nicht zwischengespeichert
werden.)
Somit ist kein anschauen des Video möglich. Beim Internet-Radio entsteht
das
gleiche Problem. Die Konfiguration besteht rein aus einem Web-Proxy Dienst
mit einer FW-Regel intern - extern - http - ohne Einschrànkungen - allle
Inhaltstypen. Alle Add Ins bis auf Webproxyfilter sind deaktiviert.



hui, warum sind alle filter deaktiviert?

Bei der
Cache-Regel ist auch http Zwischenspeicherung deaktiviert.



die zwischenspeicherung ist allgemein deaktiviert - oder via cacheregel nur
für youtube?

Was kann ich tun um das Livestreaming zu ermöglichen?



wenn ich hier bei mir eine firewallregel baue, in der von intern nach extern
http erlaubt wird, dann kann ich einwandfrei ohne fehler auf youtube
zugreifen und die http-streams anschauen. ich greife als konfigurierter
webproxyclient zu. die meldung die du oben erwàhnst steht im isa log?


gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.hentrup.net
|<-|

Ähnliche fragen