ISA umgehen?

19/01/2009 - 15:22 von Frank Bergmann | Report spam
Hallo,

ich habe eine Fritzbox mit WLan am SBS 2003 mit ISA Server angeschlossen.
Wenn sich jetzt jemand über WLan anmeldet muss er erst die Proxyeinstellung
auf den Laptop ànder und dann Benutzer und Password eingeben.

Kann ich dies anders einrichten? der Zugang ist nur für Gaste und ist jetzt
zu umstàndlich.
Der Gast soll sich einfach mit der WLan Box verbinden.


Danke für Eure Hilfe.

Frank Bergmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
19/01/2009 - 15:38 | Warnen spam
hallo frank,
du könntest eine regel bauen, die den unauthentifizierten zugriff zulàsst
und die kandidaten müssten sich nicht mehr mit username und password
authentifizieren.

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.hentrup.net
|<-|


"Frank Bergmann" schrieb im
Newsbeitrag news:
Hallo,

ich habe eine Fritzbox mit WLan am SBS 2003 mit ISA Server angeschlossen.
Wenn sich jetzt jemand über WLan anmeldet muss er erst die
Proxyeinstellung
auf den Laptop ànder und dann Benutzer und Password eingeben.

Kann ich dies anders einrichten? der Zugang ist nur für Gaste und ist
jetzt
zu umstàndlich.
Der Gast soll sich einfach mit der WLan Box verbinden.


Danke für Eure Hilfe.

Frank Bergmann

Ähnliche fragen