ISA und VESA-Loca-Bus Karten

24/09/2007 - 20:18 von Michael Domhardt | Report spam
X-Post:
de.markt.comp.hardware.misc, de.markt.comp.misc,
de.markt.comp.hardware.cpu+mainboard

F'up2:
de.markt.comp.hardware.misc

Hallo NGs,

ich habe ausgemistet und diese Karten übrig:

ISA Soundkarte
- Creative Sound Blaster 16
- Line in, Mic in, Line out, Spk out, Joystick
- VHB 3EUR (+ Versand nach Wunsch)

ISA GraKa
- Tsang Labs ET4000AX Chip
- 1 MB gesockelter OKI RAM
- làuft unter Linux und Windows [0]
- VHB 3EUR (+ Versand nach Wunsch)

VESA Local Bus Multi-IO-Karte
- Goldstar Prime 2C 9434 Controller
- Goldstar GM82C711 Controller
- 1x IDE
- 1x Floppy
- 1x Gameport
- 1x LPT
- 2x COM (doppelt belegt, also insgesamt COM 1-4)
- Belegung der Jumper aufgedruckt
- VHB 3EUR (+ Versand nach Wunsch)

Ich gebe für diese Karten 14 Tage Funktionsgarantie. Die Karten können
auch abgeholt werden (Landkreis IK).

Grüße und so
Michael

[0]
http://www.zdnet.de/treiber/man_pro...ud-wc.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
26/09/2007 - 21:26 | Warnen spam
Michael Domhardt wrote:
ISA Soundkarte
- Creative Sound Blaster 16
- Line in, Mic in, Line out, Spk out, Joystick
- VHB 3EUR (+ Versand nach Wunsch)



Ich bin zwar persönlich mit SB16 versorgt, aber ich würde noch dazu
schreiben, was es für ein Chipsatz ist. Unter dem Namen SB16 wurden
nàmlich in alter Creative-Noname-Manier Karten verkauft, die außer dem
Namen nicht mehr viel gemein haben. Die Vibra16 Chips waren zum Beispiel
unterste Unterklasse.


Marcel

Ähnliche fragen