Isa VPN-Tunnel

31/03/2009 - 09:32 von Bernd Wolters | Report spam
Hallo Zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer Lösung zu folgendem Problem:

Headquarter "Firma ABC"mit ISA 2006
Auftraggeber mit 10 stàndigen Mitarbeitern der Firma "ABC".

Ich benötige eine Lösung um die Mitarbeiter mit der Domàne "ABC"zu
verbinden, aber die User des Auftraggebers aus dem Headquarternetz raushàlt.
Gibt es eine Möglichkeit die User am Tunnelende gegen das AD zu
authentifizieren?

Vielen Dank bernd wolters
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Mander
31/03/2009 - 09:38 | Warnen spam
hai bernd,

Gibt es eine Möglichkeit die User am Tunnelende gegen das AD zu
authentifizieren?



verstehe ich das jetzt richtig: du hast ein paar user, die sich aus dem
internet via vpn mit dem firmennetz verbinden sollen? jene sollen sich mit
ad-userkonten authentifizieren? ebenfalls soll der zugang auf eine bestimmte
nutzergruppe festgelegt sein?
falls das so korrekt ist, dann ist das eine kleinigkeit für den isa/das ad.
du schrànkst in dem fall nur die einwahlberechtigungen auf den userkonten
ein oder steuerst den zugriff via ras-richtilinie.

gruss, jens mander...
www.aixperts.de
www.hentrup.net
|<-|

Ähnliche fragen