Forums Neueste Beiträge
 

ISA-VPN und VISTA wollen nicht miteinander...

17/11/2008 - 18:32 von Ray Munzinger | Report spam
Hallo NG,

ich habe auf meinem neuen PC VISTA in der 64-Bit-Variante installiert und
habe folgende Probleme:
- eine Verbindung mit Micrsofot VPN zum Unternehmens-ISA-2004 aufbauen: kein
Problem.
- in der VPN RDP öffnen => kein Erfolg
- in der VPN eine Citrix-Anwendung starten => Der Name des Servers, auf dem
die Anwendung làuft erscheint, das Bild "friert" jedoch ein.
- in der VPN kann ich nun auch kein Internet-Radio mehr hören.
- Alcatel-TK-Softphone via VPN làsst nicht starten (Kein Connect).

Starte ich auf dem VISTA-Rechner ein XP aus einer Virtuellen Umgebung
(VMWare), dann kann ich in der VM ALLES wie gewohnt erledigen.

- Ich habe die Windows-Firewall ausgeschaltet und hatte keinen Erfolg.
- Ich habe die Comodo-Firewall anstatt der Windows-Firewall installiert =>
in VISTA kein Erfolg, obwohl ich die Einstellungen aus der XP-VM-Session
übernommen habe.
- gànzlich OHNE Firewall in VISTA => Kein Erfolg
- Benutzerkontensteuerung ist ausgeschaltet.
- Windows-Defender ausschalten brachte auch keinen Erfolg.

Was kann ich noch tun?
Ist das auch wieder so ein "VISTA-Schmankerl" wie das Verschwinden des
Nachrichtendienstes und des Hyper-Terminals zum Konfigurieren von Switchen
u.à.?
Oh Mann. Ich muss mich mehr mit Linux auseinadersetzen.
Der Austasch der 480 Unternehmens-PCs im kommenden Jahr muss glaube ich
hinsichtlich des Betriebssystems noch einmal überdacht werden.

Hat jemand eine Idee wie ein verzweifelter Admin die Remote-Zugànge unter
VISTA zum laufen bekommt?

Danke

Ray Munzinger

P.S.: folgende Artikel sind geprüft und bringen mich nicht weiter:
http://support.microsoft.com/search...x&spid732&catalog=LCID%3D1031&1031comm=1&1031mt=1&res
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
17/11/2008 - 21:39 | Warnen spam
Hi,

ich habe auf meinem neuen PC VISTA in der 64-Bit-Variante installiert und
habe folgende Probleme:



also mit Vista 32 Bit habe ich alles was Du ausprobiert hast, bis auf das TK
Softphone seit der ersten Beta Phase am laufen und auch bei Kunden gibt es
keine Probleme mit Vista VPN und 32 Bit.

- eine Verbindung mit Micrsofot VPN zum Unternehmens-ISA-2004 aufbauen:
kein
Problem.
- in der VPN RDP öffnen => kein Erfolg
- in der VPN eine Citrix-Anwendung starten => Der Name des Servers, auf
dem
die Anwendung làuft erscheint, das Bild "friert" jedoch ein.
- in der VPN kann ich nun auch kein Internet-Radio mehr hören.
- Alcatel-TK-Softphone via VPN làsst nicht starten (Kein Connect).



steht was im ISA log? Was in der Windows Ereignisanzeige auf dem Client? Der
Client ist out of the Box installiert? Keine Third Party VPN oder Optimizer
Tools etc.?

- Ich habe die Comodo-Firewall anstatt der Windows-Firewall installiert =>
in VISTA kein Erfolg, obwohl ich die Einstellungen aus der XP-VM-Session
übernommen habe.



hmm, das wird auch nicht zur Loesung beitragen.

Ist das auch wieder so ein "VISTA-Schmankerl" wie das Verschwinden des
Nachrichtendienstes und des Hyper-Terminals zum Konfigurieren von Switchen
u.à.?



Nachrichtendienst? Gut das die Viren / Spam Schleuder aus ist. Wofuer
braucht man(n) die denn?
Jetzt mal unter uns: Welcher Profi nutzt schon Hyper-Terminal wenn es
dutzende andere, bessere Varianten wie Terraterm, Xterm und und und gibt.
Schau auch mal:
http://windowshelp.microsoft.com/Wi...31031.mspx

Oh Mann. Ich muss mich mehr mit Linux auseinadersetzen.



Na dann mal ran. Bei Linux ist alles besser!

Der Austasch der 480 Unternehmens-PCs im kommenden Jahr muss glaube ich
hinsichtlich des Betriebssystems noch einmal überdacht werden.



jau, sowas will gut durchdacht sein.

Hat jemand eine Idee wie ein verzweifelter Admin die Remote-Zugànge unter
VISTA zum laufen bekommt?



ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das so nicht gehen kann. Wie ist
denn Deine Vista Maschine konfiguriert? Zusatzsoftware installiert?
Gegentest auf einer anderen Vista 32/64 Bit auch kein Erfolg?
SNP ist aus? (solltes bei Vista ja sein):
http://blogs.technet.com/askds/arch...-pack.aspx

Gruss Jens
www.it-training-grote.de/blog
www.it-training-grote.de
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen