ISA06: Outlook über RPC (NTLM Auth) und OWA (Formular Auth) veröffentlichen geht nicht?!

12/07/2008 - 16:34 von Michael Pfeifer | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte Outlook RPC über den ISA 06 veröffentlichen auf einem Exchange 03
SP2 Server.
Ohne ISA funktioniert RPC prima.
Ich möchte, dass Outlook das Kenntwort für RPC speichert und nutze deswegen
RPC mit NTLM Auth.
Wenn ich nun OWA mit Formularauthentifizierung und OoverRPC veröffentlchen
will, kollidiert das ganze scheinbar.
Formularauth. geht bei RPC auf Fallback zu Basic-Auth was in Outlook nur mit
stàndiger Kennwortabfrage beim Start von Outlook funktioniert.
Erstelle ich einen zweiten Weblistener für OoRPC und Basic-Auth blockieren
sich die beiden Listener, geht also nicht.

Hat jemand eine Idee?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
13/07/2008 - 12:01 | Warnen spam
Hi,

ich möchte Outlook RPC über den ISA 06 veröffentlichen auf einem Exchange
03
SP2 Server.
Ohne ISA funktioniert RPC prima.



OK

Ich möchte, dass Outlook das Kenntwort für RPC speichert und nutze
deswegen
RPC mit NTLM Auth.
Wenn ich nun OWA mit Formularauthentifizierung und OoverRPC veröffentlchen
will, kollidiert das ganze scheinbar.
Formularauth. geht bei RPC auf Fallback zu Basic-Auth was in Outlook nur
mit
stàndiger Kennwortabfrage beim Start von Outlook funktioniert.
Erstelle ich einen zweiten Weblistener für OoRPC und Basic-Auth blockieren
sich die beiden Listener, geht also nicht.



dann brauchst Du eine weitere IP fuer einen weiteren Listener. Fallback geht
nur fuer Standard Auth.

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.blog.it-training-grote.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen