ISA2004 + SBS2003R2 + Windows Update

17/03/2009 - 13:31 von Peter | Report spam
Hallo liebe Newsgroup,

bei einer Installation von Small Business Server 2003 R2 Premium wird ja ISA
2004 auf dem Domaincontroller installiert (2 Netzwerkkarten). Das Problem
ist, das mit den Standardregeln das automatische Windows Update oder besser
Microsoft Update (nicht WSUS) auf dem Client nicht mehr funktioniert. Per
Hand kann man das machen, aber automatisch làuft es nicht an. Ich möchte
WSUS nicht installieren, da wenig Clients. Wo liegt das Problem ? Oder wo
kann ich sehen, was das Problem ist ?

Eine Regel existiert, die sagt:

SBS Microsoft Update Sites Access Rule
Protokolle: HTTP,HTTPS
Von: alle geschützten Netzwerke
Nach: Durch Systemrichtlinien zugelassene Sites (*.microsoft.com,
*.windows.com, *.windowsupdate.com)
Benutzer: Alle Benutzer
Zeitplan: immer
Inhaltstyp: Alle

MfG,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
17/03/2009 - 13:46 | Warnen spam
Hi,

bei einer Installation von Small Business Server 2003 R2 Premium wird ja
ISA 2004 auf dem Domaincontroller installiert (2 Netzwerkkarten). Das
Problem ist, das mit den Standardregeln das automatische Windows Update
oder besser Microsoft Update (nicht WSUS) auf dem Client nicht mehr
funktioniert. Per Hand kann man das machen, aber automatisch làuft es
nicht an. Ich möchte WSUS nicht installieren, da wenig Clients. Wo liegt
das Problem ? Oder wo kann ich sehen, was das Problem ist ?



HTH:
http://www.microsoft.com/downloads/...laylang=en
Fuer WU brauchst Du nur ne Regel die HTTP von INTERN nach EXTERN erlaubt.

Gruss Jens
www.nt-faq.de
www.it-training-grote.de

Ähnliche fragen