ISA2004 Zugriff von intern auf VPN Clients

24/10/2007 - 15:50 von Holger Schmidt | Report spam
Hallo,

wir möchten einen externen Standort mit eigenem Domaincontroller per VPN
an unser Netzwerk anbinden. Wir möchten keinen 2. ISA am entfernten
Standort nutzen. VPN Zugriff ist schon eingerichtet und funktioniert
auch mit allen anderen Clients.
Der externe Standort hat einen separaten IP Adressbereich.

Wie können wir den DC anbinden? Die internen DCs sollen mit dem DC am
externen Standort replizieren. Der DC soll von intern per RDP
administrierbar sein. Wie können wir die Clients im externen Netz von
intern administrieren?


mfg Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
24/10/2007 - 17:25 | Warnen spam
Hi,

wir möchten einen externen Standort mit eigenem Domaincontroller per VPN
an unser Netzwerk anbinden. Wir möchten keinen 2. ISA am entfernten
Standort nutzen. VPN Zugriff ist schon eingerichtet und funktioniert
auch mit allen anderen Clients.
Der externe Standort hat einen separaten IP Adressbereich.



das beste waere ei?ne S2S Verbindung. Alternativ reicht auch eine
Zugriffsregel von INTERN zu VPN CLIENTS.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen