ISA2006 - OWA veröffentlichen - intern OK, extern nicht OK

05/02/2008 - 15:43 von Wogga | Report spam
Hallo,
OWA 2003 soll bei uns über ISA veröffentlicht werden.
Der interne Zugriff auf https://interne-isa-server-ip/exchange klappt
einwandfrei.

Von extern werden alle https Anfragen von unserer Hardware Firewall an den
ISA weitergeleitet (ISA hat nur eine NW-Karte und ist im internen Netz).
Aufruf: https://www.xxxxx.xx/exchange

Am Isa kommt auch etwas an, im Protokoll bekomme ich die Meldung das die
Verbindung verweigert wurde, es wird dabei aber keine Regel angezeigt. Als
Ergebniscode erhalte ich FWX_E_FWE_SPOOFING_PACKET_DROPPED.

Auch alle Schutzmaßnahmen auschalten hat nichts gebracht.

Woran kann das liegen?

MFG
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
05/02/2008 - 16:21 | Warnen spam
Hi,

Am Isa kommt auch etwas an, im Protokoll bekomme ich die Meldung das die
Verbindung verweigert wurde, es wird dabei aber keine Regel angezeigt. Als
Ergebniscode erhalte ich FWX_E_FWE_SPOOFING_PACKET_DROPPED.



was kommen denn fuer Anfragen am ISA Server an? Welche IP?
Kannst Du ein bissle mehr zur konfig schreiben. Das Spoofing komtm halt vor,
wenn ISA Pakete bekommt, die fuer ein anderes Interface sind oder an anderer
Stelle schon vergeben sind.

gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen