ISACA übernimmt international führendes Unternehmen für Capability Maturity: CMMI® Institute

04/03/2016 - 02:50 von Business Wire

ISACA übernimmt international führendes Unternehmen für Capability Maturity: CMMI® InstituteMit Übernahme werden Möglichkeiten erweitert, Unternehmen bei Optimierung ihrer Technologien zu unterstützen, Aktionärswert zu erhöhen und Geschäftsergebnisse zu verbessern.

Die ISACA, der Berufsverband für in den Bereichen IT-Governance, Versicherungen und Cybersicherheit Tätige, hat heute die Übernahme des CMMI® Institute bekannt gegeben, das weltweit bei der Verbesserung von Best Practices für Personalressourcen, Verfahren und Technologien führend ist (CMMI: Capability Maturity Model Integration). Durch diesen Zusammenschluss werden die beiden Unternehmen in der Lage sein, ihre Leistungen für bestehende und prospektive Mitglieder und Kunden jeweils unternehmensweit zu verbessern und eine größere Vielfalt von Märkten zu erreichen.

Die ISACA stellt Fachwissen, Normen, Networking, Empfehlungen und Karriereförderung für in den Bereichen IT und Cybersicherheit Tätige bereit. Über ihre umfassende Beratung und ihre Services definiert die ISACA die Rollen derjenigen, die in den Bereichen Governance, Sicherheit, Risiken und Versicherungen für Informationssysteme tätig sind, weltweit neu. Das CMMI Institute ist das Unternehmen hinter Capability Maturity Model Integration (CMMI), dem international verbreiteten Rahmen für die Verbesserung von Kapazitäten, mit dessen Hilfe Unternehmen Hochleistungsbetrieb gewährleisten können. Das CMMI Institute liefert die nötigen Tools und den Support, damit Unternehmen durch Vergleiche ihrer eigenen Aktivitäten mit Erfolgsmethoden und durch die Ermittlung von Leistungslücken ihre Kapazitäten bewerten und eine höhere Reife entwickeln können.

„Wir leben in einer Zeit dynamischer Veränderungen in unserer Branche, und die Technologie hat mehr Potential als je zuvor, Unternehmen zu verändern. Seit fast 50 Jahren engagieren wir uns bei der ISACA dafür, den von uns betreuten Berufsgruppen die Ressourcen an die Hand zu geben, die sie brauchen, um bei ihren jeweiligen Unternehmen Positives zu bewirken”, sagte Matt Loeb, CEO von ISACA, CGEIT, CAE. „Unsere Übernahme des CMMI Institute wird dazu beitragen, dass wir unseren Fokus vergrößern können, wenn es darum geht, Berufstätige und ihre jeweiligen Unternehmen bei der Optimierung der Nutzung von Technologien zu unterstützen, den Wert für Interessengruppen zu erhöhen und die Geschäftsergebnisse zu verbessern.”

Die ISACA und das CMMI Institute haben die gemeinsame Vision, die unternehmerischen Leistungen voranzubringen. Im Zentrum dieser Vision steht die Förderung von Exzellenz in den Positionen für IT, Governance für Informationssysteme und Datenmanagement, Software und Systemtechnik bei Unternehmen in einer Vielfalt von Branchen.

„Das CMMI Institute und die ISACA passen sehr gut zusammen, und wir freuen uns sehr, dass wir uns zusammentun und neue Angebote für die Mitglieder der ISACA schaffen können”, sagte Kirk Botula, CEO des CMMI Institute. „Gemeinsam werden wir ein noch stärkeres Portfolio für Businesslösungen und berufliche Weiterbildung für unsere jeweiligen internationalen Kundenstämme anbieten und das Tempo bei der Verbesserung von Kapazitäten sowie bei Aktivitäten mit hoher Reife in den Unternehmen der Kunden beschleunigen.”

Die Anzahl der Unternehmen, die 2015 ein Rating für den Grad der CMMI-Maturity erhielten, stieg in den USA um 28 Prozent und weltweit um 17 Prozent. Angetrieben durch die Nachfrage nach Verbesserungen der Kapazitäten ihrer Unternehmen und nach der Steigerung der Geschäftsergebnisse bei internationalen Wirtschaftsführern wächst das CMMI Institute jedes Jahr weiterhin hinsichtlich der Anzahl der von den Unternehmen erreichten Einstufungen des Grades der CMMI-Maturity. 2015 haben mehr als 1.900 leistungsstarke Unternehmen das Rating CMMI-Maturity (Reife) erhalten.

Die ISACA betreut mehr als 140.000 Mitglieder und Inhaber von Zertifikaten, die in Positionen in den Bereichen Governance, Sicherheit, Prüfungen und Versicherungen für Informationssysteme in sämtlichen Branchen arbeiten. Mit dieser Übernahme wird die Reichweite der ISACA auf Tausende von Unternehmen ausgedehnt, für die das CMMI Institute ein Maturity-Rating vergeben hat, um über ihre Funktionen in den Bereichen Software, Systemtechnik und Prozessverbesserung ihre unternehmerischen Kapazitäten zu verbessern und für ihre Aktivitäten eine höhere Reife zu erreichen.

„Die Informationstechnologie ist das Rückgrat der Weltwirtschaft und einer der entscheidenden Faktoren bei geschäftlichen Innovationen. Die ISACA unterstützt Fachleute und ihre Unternehmen und Organisationen dabei, mittels der richtigen Technologiemodelle und durch die Beseitigung hindernder Faktoren wie Cyberbedrohungen ihren Wert zu steigern”, sagte Dr. Christos Dimitriadis, CISA, CISM, CRISC, internationaler Präsident von ISACA. „Unsere Übernahme von CMMI bringt uns in eine gute Position, um unserem Auftrag noch schneller gerecht zu werden, einen ganzheitlicheren Ansatz zu verfolgen, denn wir können uns so noch mehr auf die technische Umsetzung und die Arbeit an Produkten und Services konzentrieren.”

ISACA und CMMI Institute werden weiterhin getrennt voneinander operieren; das CMMI Institute wird als Tochtergesellschaft der ISACA operieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.isaca.org/cmmi-institute.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

ISACA
Kristen Kessinger, +1.847.660.5512
news@isaca.org


Source(s) : ISACA