isc-dhcpd wie host einem pool zuordnen?

10/07/2016 - 11:22 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

Wonach muss ich suchen um dem isc-dhcpd bei zu bringen IPs an hosts nach
hosteigenschaft zuzuordnen?

Beispiel: HP-ILOs in einem Pool, Windows-Clients in einem 2. Pool und
linux in einem dritten. Schicken denn die clients beim request außer
einem wàhlbaren hostnamen noch etwas OS-Spezifisches mit? Oder geht das
nur anhand der MAC?

N.B. Das mit den ILOs ist ggf. nur temporàr weil ich grad umbaue. Aber
die anderen beiden würde ich schon gern unterscheiden.

Fixed-Address hosts kann man ja in eine Gruppe zusammen fassen. Das wàre
einfach, weil rein manuell. Wie das geht weiß ich.

Kay
https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
10/07/2016 - 15:27 | Warnen spam
Kay Martinen wrote:

Wonach muss ich suchen um dem isc-dhcpd bei zu bringen IPs an hosts nach
hosteigenschaft zuzuordnen?



Das wird ein wenig komplexer, da musst du mit "match" und "class"
arbeiten.

In einem pool{} kannst du dann via 'allow members of "foobar";' der
Klasse "foobar" diesen Pool erlauben und via 'deny members of "foobar";'
einen anderen Pool verbieten.

Beispiel: HP-ILOs in einem Pool, Windows-Clients in einem 2. Pool und
linux in einem dritten. Schicken denn die clients beim request außer
einem wàhlbaren hostnamen noch etwas OS-Spezifisches mit? Oder geht das
nur anhand der MAC?



Nutze dhcpdump um herauszufinden, was für Optionen und Attribute ein
Client liefert.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen