ISDN: Anlage oder Telefon

07/01/2009 - 16:40 von Alois Trumpf | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte bei Alice zu unserer InternetFlat nun auch die Telefonleitung
bestellen und suche ein passendes Schnurlos-Telefon. Ich habe noch ein
altes Gigaset S1 ohne Basisstation.

Frage: Der Verkàufer hat mir empfohlen, die Gigaset SX255isdn-Anlage zu
nehmen, da sich daran auch das S1 betreiben làsst. Nun sehe ich
allerdings, dass es für die Hàlfte auch das CX470isdn oder SX680isdn
gibt. Da scheint die Basis inklusive zu sein, *und* man kann zusàtzlich
wohl das S1 mit an der Station anmelden (+8 weitere).

Welchen Grund gibt es eigentlich noch für eine Kleinfamilie eine
ISDN-Anlage wie die SX255isdn zu kaufen? Welche Vorteile würden sich mir
bieten?

Vielen Dank für einen Tipp!
Alois

P.S: Hat jemand Alice und weiß wie die Anschlüsse sind? Ich brauche doch
noch ein ISDN-Telefon oder kommt da eine Box á la
eierlegendewollmilchsau mit?
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kreuzer
07/01/2009 - 22:41 | Warnen spam
Hallo Alois,

Frage: Der Verkàufer hat mir empfohlen, die Gigaset SX255isdn-Anlage
zu nehmen, da sich daran auch das S1 betreiben làsst. Nun sehe ich
allerdings, dass es für die Hàlfte auch das CX470isdn oder SX680isdn
gibt. Da scheint die Basis inklusive zu sein, *und* man kann
zusàtzlich wohl das S1 mit an der Station anmelden (+8 weitere).



prinzipiell sollten sich die meisten neueren Handgeràte nach dem
GAP-Standard an beliebigen Basisstationen auch fremder Hersteller
betreiben lassen. Ob es unbeingt ein ISDN-Telefon sein muss ist
Geschmacksache. Spontan fallen mir jedoch keine nennenswerten Vorteile
für ISDN-Telefone ein.

Ich persönlich bin ebenfalls in einer Kleinfamilie mit zwei analogen
Gigasets und einer kleinen und günstigen Telefonanlage bestens
zufrieden.

P.S: Hat jemand Alice und weiß wie die Anschlüsse sind? Ich brauche
doch noch ein ISDN-Telefon oder kommt da eine Box á la
eierlegendewollmilchsau mit?



Ich weiß von Alice, dass die zumindest abhàngig von der Region den
Telefonanschluss ebenfalls über DSL abwickeln, was ggf. nicht ganz
unproblematisch ist. Habe dazu irgendwo mal eine Anleitung gesehen nach
der man schon im Vorfeld abschàtzen kann was für einen Anschluss man
bekommt also einfach mal etwas suchen.

Gruß
*Olaf*

Ähnliche fragen