ISDN Line-Tester

10/11/2013 - 09:48 von Mirko Siederik | Report spam
Hallo, da es ja 'etwas' mit Elektronic zu tun hat . . .
Ich habe mir (obwohl alle Eigenbau-Verdrahtungen fehlerfrei
funktionieren) mal so einen Tester kommen lassen. Laut dem sind *alle*
Verbindungen verkehrt! Ok, kostet ja fast nix - noch einen bestellt.
Selbiges Ergebnis. Zumindest leuchten alle 4 LED's rot - laut Beiblatt
ein fataler Fehler - eben alle Anschlüsse angeblich verkehrt.
Ist es nun so das diese Euro 2,50 Dinger tatsàchlich zum Gebrauch nicht
gedacht sind? Gibt es für den Fall man braucht es doch mal auch nutzbare
Tester? Bislang habe ich notfalls alle Leitungen 'durchgeklingelt',
wollte das aber eben etwas vereinfachen. . .
grüße Mirko
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
10/11/2013 - 10:05 | Warnen spam
Am 10.11.2013 09:48, schrieb Mirko Siederik:
Hallo, da es ja 'etwas' mit Elektronic zu tun hat . . .
Ich habe mir (obwohl alle Eigenbau-Verdrahtungen fehlerfrei
funktionieren) mal so einen Tester kommen lassen. Laut dem sind *alle*
Verbindungen verkehrt!



Dann sind in deiner Installation 1a mit 1b und 2a mit 2b vertauscht.
Wenn das konsequent durchgehalten wird, gibt es kein Problem.
Es ist aber zu empfehlen es so zu schalten, das die Tester ein OK
anzeigen. Kann eine spàtere Fehlersuche sehr erleichtern!
mfg hdw

Ähnliche fragen