Forums Neueste Beiträge
 

ISDN VCAPI + Fax Clients

08/04/2009 - 22:14 von Bernd Hohmann | Report spam
Hier soll ein W2K Server abgeschafft und durch eine Linux-Installation
ersetzt werden.

Das einzige, was mir etwas Bauchschmerzen macht ist dieser VCAPI (AVM
nehme ich an) der von der ISDN-Karte im Server angesteuert wird und dann
irgendwie einen CAPI-Client auf den Workstations anspricht.

Gebraucht wird das in der Windows-Faktura die dann zum Anrufer gleich
den Kundenstammsatz aufblendet.

Gibts da was fertiges?


Das Client/Server Spielchen geht dann weiter: Linux Server, ISDN-Karte
und Faxclients unter Windows. Die User haben dann eine Fax-Durchwahl für
Empfang und entsprechende Fax-Druckertreiber für den Versand installiert.

Gibts da auch was fertiges?

Ansonsten muss ich halt einen kleinen Windows-Rechner nebenbei stellen.

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
jean.oliver@nixwill.de & bernado.bernhardi@spammichvoll.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schütt
15/04/2009 - 12:49 | Warnen spam
Hallo
[..]
Das Client/Server Spielchen geht dann weiter: Linux Server, ISDN-Karte
und Faxclients unter Windows. Die User haben dann eine Fax-Durchwahl für
Empfang und entsprechende Fax-Druckertreiber für den Versand installiert.

Gibts da auch was fertiges?



Das geht mit Hylafax, für das es auch Windows-Clients gibt.
Du mußt nur die ISDN-Karte vollstàndig ans Laufen bekommen, was nicht immer
leicht ist.

Ciao
Peter Schütt

www.pstt.de

Die E-Mail-Adresse funktioniert, kann aber u.U. in Zukunft mal abgeschaltet
werden. Ohne "_remove_this_" wird sie auch in Zukunft noch funktionieren.

Ähnliche fragen