=?ISO-8859-1?Q?Externes_USB2-Geh=E4use_f=FCr_Plextor_PX-_716a??=

16/12/2007 - 19:22 von gernot.brunner | Report spam
Ich werde mir bald ein Notebook ohne eingebautes DVD-Rom-Laufwerk
kaufen und habe zu Hause noch einen intakten Plextor 716a herunliegen,
mit dem ich immer sehr zufrieden war.

Wenn ich den in ein USB2-Gehàuse einbaue, funktionieren dann die
Plextools bzw. das Tool PxScan von Alexander Noé genau so, asl ob der
Brenner eingebaut wàre? Ich habe keinerlei Erfahrungen mit externen
USB-Geràten und bin kein Computerprofi.

Bitte um sachdienliche Hineweise, besten Dank im Voraus.

Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 gernot.brunner
16/12/2007 - 19:25 | Warnen spam
Wenn das alles kein Problem sein sollte: welche Gehàuse sind da
besonders empfehlenswert? Ich kann mir vorstellen, dass die Platine,
die zwischen IDE und USB umsetzt, besser oder schlechter arbeiten
kann.

lg Gernot

Ähnliche fragen