=?ISO-8859-1?Q?Tagesgesch=E4ft_als_eigenes_Dauerprojekt?_Oder_doch_?==?ISO-8859-1?Q?=FCber_Kalender??=

16/12/2007 - 11:23 von oliver.alde | Report spam
Hallo!
Folgende Ausgangssituation:
Wir haben ca. 10 Mitarbeiter von denen einige im Tagesgeschàft
beschàftigt sind (Helpdesk, Miniprojekte etc.)
ca. 10 größere Projekte die über Project planen will
Frage:
Wie plane ich am sinnvollsten in Project ein, dass ein Teil der
Mitarbeiter tàglich nicht 7,7 Stunden arbeitet sondern nur 4 Std?
1. Ich kann es für jeden über den Kalender einstellen
2. Die Ressourcenverfügbarkeit anpassen, was ich nicht gut finde
3. Ein Dauerprojekt anlegen und dann Mitarbeiter zuordnen -> Wie mache
ich das sinnvoll? Mitarbeiter 1 soll 40 % am Projekt Tagesgeschàft
arbeiten, MA 2 30% etc. Den Rest der ZEit sollen sie am richtigen
Projekt arbeiten

Danke und schönes Wochenende
 

Lesen sie die antworten

#1 Renke Holert [MVP]
02/01/2008 - 11:18 | Warnen spam
Hallo,

der einfachste Weg ist es, hierfür ein Sonderprojekt anzulegen und hierin
die Zeiten für die Restzeiten zu blocken. Idealerweise z.B. mit z.B. zwei
Tagen (= 40 %) pro Woche. Zuordnung nicht prozentual, sondern zu 100 %, da
sonst die Kapazitàtsabgleich, sei es manuell oder automatisch zu komplex
wird.

Viele Grüße
Renke

Renke Holert [Project MVP]

MS Project Beratung, Training und Entwicklung - Oldenburg/Bremen - München
http://www.holert.com

Planung und Zeiterfassung mit MS Project, Lotus Notes, Outlook und Exchange
Server
http://www.allocatus.com

wrote in message
news:
Hallo!
Folgende Ausgangssituation:
Wir haben ca. 10 Mitarbeiter von denen einige im Tagesgeschàft
beschàftigt sind (Helpdesk, Miniprojekte etc.)
ca. 10 größere Projekte die über Project planen will
Frage:
Wie plane ich am sinnvollsten in Project ein, dass ein Teil der
Mitarbeiter tàglich nicht 7,7 Stunden arbeitet sondern nur 4 Std?
1. Ich kann es für jeden über den Kalender einstellen
2. Die Ressourcenverfügbarkeit anpassen, was ich nicht gut finde
3. Ein Dauerprojekt anlegen und dann Mitarbeiter zuordnen -> Wie mache
ich das sinnvoll? Mitarbeiter 1 soll 40 % am Projekt Tagesgeschàft
arbeiten, MA 2 30% etc. Den Rest der ZEit sollen sie am richtigen
Projekt arbeiten

Danke und schönes Wochenende

Ähnliche fragen