=?ISO-8859-1?Q?Wieviel_Energie_verl=E4sst_die_Erde??=

30/11/2007 - 13:59 von maqqusz | Report spam
Moin,

es gibt ja die Angabe, dass die Erde im
Mittel 1367 W/m² von der Sonne bekommt,
wenn die Sonne senkrecht (also von oben)
scheint. Ich hab mir mal nachgerechnet:

AverageErddurchmesserInKilometer
d = 12.735.000 m
= PI() * (d/2)² = 1,27376 *10^14 m²

dass die Erde der Sonne ca 1,27376 *10^14 m²
an Gesamtflàche der Sonne entgegensetzt.
Ich nehme jetzt der Einfachheit an, dass die
Gesamte Energie erstmal irgendwie die Erdoberflàche
erreicht. Somit ergibt sich für die gesamte
Erde ein Gesamtenergieinput von 1,74 * 10^17 Watt.
Da die Erde nach 4*pi()*r² = 5,095 * 10^14 m²
Oberflàche hat ergibt sich daraus,
dass die Erde pro Quadratmeter Oberflàche
im Schnitt 341,5 W/m² aufnimmt.

Jetzt würde mich mal interessieren,
ob es irgendwo gemessene Daten gibt aus denen
man einen Druchschnittswert bestimmen kann,
wieviel W/m² die Erde verlassen und falls ja wo
bekomme ich diese Daten her?

Das Ziel ist: Ich möchte gerne rechnerich
(in grober Form) nachrechnen können, ob
die Erde mehr Energie verliert als sie
aufnimmt oder ob die erde mehr Energie
aufnimmt als sie verliehrt. Und das Ganze
unabhàngig von der Athmosphàren- bzw.
durchschnittlichen Oberflàchentemperatur.


Gruß,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Heinz Zeller
30/11/2007 - 14:47 | Warnen spam
maqqusz wrote:

es gibt ja die Angabe, dass die Erde im
Mittel 1367 W/m² von der Sonne bekommt,
wenn die Sonne senkrecht (also von oben)
scheint. Ich hab mir mal nachgerechnet:

AverageErddurchmesserInKilometer
d = 12.735.000 m
= PI() * (d/2)² = 1,27376 *10^14 m²

dass die Erde der Sonne ca 1,27376 *10^14 m²
an Gesamtflàche der Sonne entgegensetzt.
Ich nehme jetzt der Einfachheit an, dass die
Gesamte Energie erstmal irgendwie die Erdoberflàche
erreicht. Somit ergibt sich für die gesamte
Erde ein Gesamtenergieinput von 1,74 * 10^17 Watt.
Da die Erde nach 4*pi()*r² = 5,095 * 10^14 m²
Oberflàche hat ergibt sich daraus,
dass die Erde pro Quadratmeter Oberflàche
im Schnitt 341,5 W/m² aufnimmt.



Alles richtig mit der kleinen Ausnahme dass die Erde nicht die
gesamte Strahlungsenergie die von der Sonne auftrifft "aufnimmt"
sondern einen Teil davon zurueckstreut. Die Erde absorbiert also
nur etwa 70% dieser 341,5 W/m². Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Strahlungsaustausch

Jetzt würde mich mal interessieren,
ob es irgendwo gemessene Daten gibt aus denen
man einen Druchschnittswert bestimmen kann,
wieviel W/m² die Erde verlassen und falls ja wo
bekomme ich diese Daten her?



Die Waermestrahlung welche die Erde abgibt geht mit der absoluten
Temperatur hoch 4 und ist vom Material bzw. dessen
Emissionskoeffizient abhaengig, siehe obigen Link.

MfG Karl-Heinz

Ähnliche fragen