ISO-Datei auf USB-Stick funktioniert nicht

22/01/2014 - 22:13 von hans333 | Report spam
Guten Tag,

ich möchte einen USB-Stick mit einer ISO-Datei bootfàhig machen.
Hierzu benutzte ich das Programm: isotousb_Setup.exe.
Mein USB-Stick ist mit FAT32 formatiert und die Bootreihenfolge stimmt auch.
Mein Notebook: Medion Akoya (MD98360) will offensichtlich zwar mit dem
USB-Stick booten, jedoch kommt die Meldung "Missing Operating System".
Eine mit derselben ISO-Datei gebrannte DVD funktioniert auf meinem Rechner
einwandfrei. Was mache ich falsch?
Für einen Tipp hierzu wàre ich dankbar.

Grüße von Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Krenzel .
22/01/2014 - 23:46 | Warnen spam
Am 22.01.2014 22:13 verkündete hans333:
Eine mit derselben ISO-Datei gebrannte DVD funktioniert auf meinem
Rechner einwandfrei. Was mache ich falsch?
Für einen Tipp hierzu wàre ich dankbar.




Du musst die ISO *entpacken* und die Dateien auf den *bootfàhigen* Stick
kopieren.

Die Isodatei selbst ist nicht lauffàhig.

http://de.wikipedia.org/wiki/ISO-Ab...der_Praxis


Viel Spaß
T+

Ähnliche fragen