ISO-Image Einstellungen(in Nero6) für Installation eines OS

04/07/2008 - 08:28 von Peter Preeter | Report spam
Hi Community
Ich habe eine Frage an euch:
Ich möchte von einer DVD, auf der 3 verschiedene Btriebssysteme(WinXP;Tablet
PC und noch eins) drauf sind, ein ISO-Image erstellen, damit ich auf Virtual
PC 2007 WinXP installieren kann. Ich benutze Nero 6. Dort gibt es aber für
ein ISO-Image mehere Formate, Zeichensàtz(irgendwas mit 255) und was ist
Joliet???
Also meine Frage: Muss ich die ganze DVD als ISO-Image umwandeln(?) oder
reicht nur die Datei auf der DVD mit WinXP Prof? Und welche Formate,
Zeichensàtze unterstützt VPC 2007??
Ich habe als Host Gastbetriebssystem WinXP und alle sonstigen
Systemanforderungen erfüllt. Das einzige Problem ist, das ich kein Laufwerk
habe, sondern nur ein Netzwerklaufwerk, sonst hàtte ich das mit dem ISO-File
gar nicht gemacht...
Vielen Dank im Voraus
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rost
04/07/2008 - 16:11 | Warnen spam
Am Thu, 3 Jul 2008 23:28:01 -0700 schrieb Peter Preeter:

Ich möchte von einer DVD, auf der 3 verschiedene Btriebssysteme(WinXP;Tablet
PC und noch eins)



Originale sind das sicher nicht. ;-)

drauf sind, ein ISO-Image erstellen, damit ich auf Virtual
PC 2007 WinXP installieren kann. Ich benutze Nero 6. Dort gibt es aber für
ein ISO-Image mehere Formate, Zeichensàtz(irgendwas mit 255) und was ist
Joliet???



Die Frage hört sich für mich so an, als würdest Du eine neue leere DVD
erstellen und dann die einzelnen Dateien hineinkopieren wollen. Das ist
in Deinem Fall der falsche Weg. Bei Nero Burning Rom 5.5 gibt es im
"Datei"-Menü die Möglichkeit, eine direkte Kopie der DVD zu machen, ohne
daß man irgendwelche Format-Einstellungen vornehmen muß. Bei Version 6
sollte diese Kopierfunktion auch vorhanden sein.

Gruß Heiko

Ähnliche fragen