ISP Jtag Kabel Lattice

31/01/2011 - 21:34 von Andreas Ruetten | Report spam
Hallo,
ich muß ein paar Platinen mit Lattice PLD's
programmieren.
Jetzt habe ich aber leider keinen PC mehr mit LPT,
und das Programmierkabel ist leider natürlich LPT.

Der Nachfolger von Lattice ist ein USB Kabel,
aber das soll 200€ kosten.

Eine Möglichkeit wàre ja jetzt so eine PCI LPT Karte.

Bindet sich so eine Karte unter dem BIOS ein,
als kàme es von der South / North, oder was auch immer Bridge?

Also unter Adresse z.Bsp 0x378


Hat jemand Erfahrungen mit so einer Karte gesammelt?

Gibt es Alternativen für das Lattice Kabel?


Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
31/01/2011 - 21:49 | Warnen spam
Andreas Ruetten wrote:
Hallo,
ich muß ein paar Platinen mit Lattice PLD's
programmieren.
Jetzt habe ich aber leider keinen PC mehr mit LPT,
und das Programmierkabel ist leider natürlich LPT.

Der Nachfolger von Lattice ist ein USB Kabel,
aber das soll 200€ kosten.

Eine Möglichkeit wàre ja jetzt so eine PCI LPT Karte.

Bindet sich so eine Karte unter dem BIOS ein,
als kàme es von der South / North, oder was auch immer Bridge?

Also unter Adresse z.Bsp 0x378


Hat jemand Erfahrungen mit so einer Karte gesammelt?




Persoenlich nicht weil LPT Port vorhanden, aber oefter bei Kunden
aehnliche Situationen gesehen (wenn auch nicht Lattice). Mit solchen
PCI-Karten und bei Laptops auch mit PCMCIA-Kaertchen liefen alle
moeglichen Programmer normalerweise wie gehabt. Mit USB-LPT Konvertern
dagegen meist nicht, auch nicht mit den bidirektionalen.


Gibt es Alternativen für das Lattice Kabel?




Kann ich nichts zu sagen. Falls Du so eine PCI Karte besorgst kann es
sinnvoll sein eine zu nehmen, die zusaetzlich ein oder zwei RS232-Ports
bietet. Falls der Rechner das ebenfalls nicht hat.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen