Ist der Ordner MSOCache erforderlich?

29/04/2010 - 21:57 von Gert B. | Report spam
Hallo Office Experten,
Bin gerade eher zufàllig über den Ordner MSOCache gestolpert, weil mir
auffiel, das da fast 1GB an Daten drin herumliegen. Es gibt einige
Unterverzeichnisse mit so CLSID's wovon je eines für jede Office
Componente scheint und dann noch weitere. Enthalten ist jeweils eine
*MUI.msi und das große sind dann jeweils eine *.cab.
Ist da das komplette Office Installationspaket nochmal gecacht oder
was? Kann man das Zeug auslagern? Dann Pfad wo umbiegen? Oder noch
besser ganz löschen, wobei mag dann die Original-CD gefordert werden?
Ich meine ich hàtte Office mit allen Optionen installiert.

Interessant ist, dass es zwei SharePointDesigner Ordner gibt, die das
Datum von gestern tragen, obwohl ich Sharepoint schon lange
installiert habe und benutze. Allerdings war es heute ziemlich
verwirrt und hatte meine lokalen Webs plötzlich in einem scheinbaren
Netzwerk Ordner, wo es fast nichts fand. Aber letzteres ist hier wohl
fast schon OT.

Antworten oder mehr Details von mir wohl nicht vor Montag, da auf
Tour.

Vielen Dank für sachdienliche Hinweise,
Gert
WIN 7, Office 2k7 because
Linux is like a wigwam, no gates, no windows and an apache inside
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
29/04/2010 - 22:58 | Warnen spam
"Gert B." schrieb

[Office-Version nicht genannt]
Bin gerade eher zufàllig über den Ordner MSOCache gestolpert, weil mir
auffiel, das da fast 1GB an Daten drin herumliegen.



Wird bei Office Installation angelegt.
Du kannst den Ordner löschen, wirst aber höchstwahrscheinlich beim
nàchsten Update nach dem Installationsdatentràger gefragt.

Belasse den Ordner am besten.

Gruß Herrand

Ähnliche fragen