Ist die elektrostatische Anziehung temperaturabhängig?

21/05/2011 - 14:25 von Peter | Report spam
Bitte mal dieses Video ansehen:
http://youtu.be/bkIif0S8PTk

Es ist hochinteressant, auch die Beschreibung dazu sollte man lesen.
Es zeigt ein Experiment, einen Rotor in einer evakuierten Glaskugel, das
William Crookes etwa 1880 ausgeführt hat.

Auch JJ Thomson hat sich intensiv mit diesem Experiment befasst, und er
kam zu dem Schluss, dass diese Rotation nur zu einem Bruchteil durch den
Kraftimpuls der Elektronen verursacht werden kann.

Es ist bekannt, dass Körper im Elektronenstrahl sich stark aufheizen.
Meine Idee ist nun die:
Der rotor muss heiss werden.
Die Elektronen und Atome müssen ja eine Wàrmebewegung ausführen. Sind
die Atome nun elektrisch geladen, und in einem inhomogenen
elektrostatischen Feld, dann sollte sich diese Wàrmebewegung in eine
messbare Kraft umwandeln denn auch die Wàrmebewegung sollte dann
inhomogen werden.

Dazu müssen natürlich stàrkere Temperaturdifferenzen vorhanden sein.

Damit hàtten wir jetzt zwar keine Overunity, aber zumindest einen
neuartigen physikalischen Effekt, der sich evtl. zur Umwandlung von
Wàrme in Strom technisch ausnutzen làsst...

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter
21/05/2011 - 14:45 | Warnen spam
Dazu sei noch gesagt, dass auch Tesla in seinen spàten Experimenten zu
der Überzeugung kam, dass die elektrische Kapazitàt von der Tageszeit
(Nacht/Tag) und von der Höhe über der Erde abhàngig ist. Wobei die
"Kondensatorplatten" bei ihm ja oft aus Erde und einem geladenen Körper
über der Erdoberflàche bestehen.

Er glaubte, dass sàmtliche Lehrwerke neu geschrieben werden müssten,
nachdem er dies entdeckt hatte.

Wàhrend seine Erklàrung nicht bestàtigt werden konnte, sie ist zu
phantastisch und zu esoterisch, könnte es evtl. sein, dass seine
Beobachtung richtig ist? Er war ja unstrittig ein scharfer Beobachter
und versierter Experimentator.

Könnte es sein, dass Kapazitàt und elektrostatische Anziehung sich
àndern, wenn zwischen den Platten ein Temperaturunterschied besteht?

Ähnliche fragen