Ist die Traunsteinerin jetzt auch schon in Kitzingen ? ... Das Rote Kreuz macht's möglich

01/10/2013 - 20:50 von Rose Jaune | Report spam
Eine laue Sommernacht, ein Liegeplàtzchen auf der Wiese, fetzige Musik im Ohr – beim momentanen Wetter fàllt es noch schwer, sich vorzustellen, wie das „Open-Air-Weekend Kitzingen“ am Freitag und Samstag, 23. und 24. August, auf dem Bleichwasen aussehen wird. Aber warum nicht ein bisschen vorfreuen?

Harald Erhard, Kreisgeschàftsführer des Rot-Kreuz-Kreisverbandes Kitzingen, jedenfalls freut sich schon richtig auf die Veranstaltung, die das BRK zusammen mit der Mediengruppe Main-Post auf die Beine stellt. „Endlich haben wir als Rotes Kreuz einmal die Möglichkeit, uns von einer ganz anderen Seite zu pràsentieren“, sagt er beim Pressegespràch am Donnerstag.

Höhepunkt des Wochenendes ist das Konzert der Sàngerin Claudia Koreck. Die Radiosender spielen die Songs der 26-jàhrigen Traunsteinerin rauf und runter, mit ihrem Lied „Fliang“ – Hochdeutsch: „Fliegen“ – landete sie 2007 in den deutschen Charts. Korecks Musik beschreibt Hauptorganisator Daniel Zepter vom BRK als „poppige Mundart“, also Popmusik auf Bayerisch.
 

Lesen sie die antworten

#1 Rose Jaune
13/10/2013 - 21:54 | Warnen spam
Ich habe in der Quantenmechanik II Klausur alles durcheinandergebracht - und jetzt habe ich den Schein immer noch nicht.

Ähnliche fragen