Forums Neueste Beiträge
 

ist diese Formel allgemeingültig?

06/12/2014 - 10:45 von Ernst | Report spam
Hallo allerseits,
Bemerkungen:
A bedeutet der Allquantor
E bedeutet des Existenzquantor
and bedeutet das logische UND

Behauptung:
AxU and AyV --> AxAy (U and V)
ist nicht allgemeingültig.

Gegenbeispiel:
Setze für U := x<10 --> x<y
und für V := y<10 --> y<x
und interpretiere wie folgt:
Tràgermenge = Menge aller ganzen Zahlen
< ist kleiner-Relation
wàhle für die freien Variablen in der Voraussetzung x = 100 und y = 100, dann ist die linke Seite wahr, aber die rechte Seite ist falsch.

Ist diese Überlegung von mir korrekt?

mfg
Ernst
 

Lesen sie die antworten

#1 Sam Sung
06/12/2014 - 13:06 | Warnen spam
Ernst schrieb:

Hallo allerseits,
Bemerkungen:
A bedeutet der Allquantor
E bedeutet des Existenzquantor
and bedeutet das logische UND

E bedeutet des Existenzquantor



Den verwendest du aber nicht ;)

Behauptung:
AxU and AyV --> AxAy (U and V)
ist nicht allgemeingültig.



Im Statement nach -> werden die U und V vermischt, es
wurde aber nicht vorausgesetzt, dass AyU und/oder AxV.

Ähnliche fragen