Ist ein Download mit Fritzbox bei ausgeschaltetem PC moeglich?

23/07/2008 - 20:22 von Jens Kleinschmidt | Report spam
Hallo,
neuere DSL-Router haben i. d. R. eine Anschlußmöglichket
für USB-massenspeicher (ext. Festplatte oder USB-Sticks).

Kann man dieses Feature derart nutzen, dass ein Download
z. B. über Nacht bei ausgeschaltetem PC erfolgt und die Daten
auf den angeschlossenen USB-Massenspeicher gespeichert werden?

Falls ja, welche Software ist dafür erforderlich?



Gruß
Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Jan Becker
23/07/2008 - 21:31 | Warnen spam
Jens Kleinschmidt schrieb am 23.07.2008 20:22:
Kann man dieses Feature derart nutzen, dass ein Download
z. B. über Nacht bei ausgeschaltetem PC erfolgt und die Daten
auf den angeschlossenen USB-Massenspeicher gespeichert werden?



Ja, das geht allerdings ist es keine Klicki-Bunti Lösung, da diese
Funktion nicht in der Software der Fritz!Box vorgesehen ist. Du kannst
Dir allerdings telnet auf der Box aktivieren und hast somit einen
Zugriff auf das Linux-System, welches auf der Box làuft.
Dann kannst Du mittels "wget" die Datei auf den Stick laden.

Eine gute Anlaufstelle hierzu ist ippf.tk



Bitte in die NG antworten oder in der Adresse "spam" durch "mail" ersetzen.

Ähnliche fragen