Ist keine zulässige Win-32-Anwendung

18/12/2007 - 15:33 von Eckhard Ungleich | Report spam
Hallo NG,
ich weiß nicht. ob dieses Problem in diese NG passt.
Trotzdem, Ich probier's.
Habe eine Software installieren wollen:
LOADSTREET GMBH, HDDlife Pro
T-Online hat sie auch dieser Tage im Netz vorgestellt. Sie
dient den Angaben zufolge der Überwachung des Zustandes der
Festplatten.
Installationsergebnis:
Unter WinXP = ok

Unter Win2000 SP4
Nach Doppelklick auf die Setup-Datei folgende Fehlermeldung
*...Name der setup-exe-Datei... ist keine
zulàssige Win32-Anwendung*

Die beiden Betriebssysteme werden auf dem selben Rechner auf
zwei getrennten Festplatten in einem Wechselrahmen
problemlos betrieben.

Frage an Wissende: Was verursacht diese Fehlermeldung und
die Unmöglichkeit der Installation unter Win2000?

Dank&Gruß
Eckhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
18/12/2007 - 19:11 | Warnen spam
Hi,

Eckhard Ungleich schrieb:
Unter Win2000 SP4
Nach Doppelklick auf die Setup-Datei folgende Fehlermeldung
*...Name der setup-exe-Datei... ist keine
zulàssige Win32-Anwendung*



Normalerweise erscheint diese Meldung nur, wenn die Datei korrupt ist.
Also wennzB der Donwload nicht 100% vollstàndig ist.
Verwendest du evtl. einen DL Manager? Dann lass den mal weg und
lade die Datei erneu. Am besten auch nicht von T-Online, sondern
vom Hersteller selbst auf seiner Homepage.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Blog: gpupdate.spaces.live.com - english

Ähnliche fragen