Ist Mac OS 9.1 inzwischen Freeware?

12/11/2007 - 10:52 von Hein Lehmann | Report spam
Hallo,

ich suche eigentlich ein Linux, welches auf einem alten iMac G3/350 und
128 Ram làuft (der als "làuft sichbar" verkauft werden soll), aber
anscheinend ist das nicht möglich. Ein Freund sagte jetzt, dass er mal
wo gelesen habe, dass Mac OS 9.1 inzwischen Freeware sei, ich solle das
doch drauf machen (habe keine Software zu dem alten iMac). Stimmt das?

Grüße, Hein
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schulze
12/11/2007 - 11:16 | Warnen spam
On 12 Nov., 10:52, Hein Lehmann wrote:
Ein Freund sagte jetzt, dass er mal
wo gelesen habe, dass Mac OS 9.1 inzwischen Freeware sei, ich solle das
doch drauf machen (habe keine Software zu dem alten iMac). Stimmt das?



Nein.
Der iMac G3/350 wurde damals mit 9.04 geliefert und 9.1 war ein
kostenloses Update. Du müsstest das System also auf den mitgelieferten
CDs finden bzw. eine ebensolche Version von einer anderen CD (>
eBay...) legal installieren dürfen.
Ich würde allerdings davon abraten, weil OS 9 mit hoher
Wahrscheinlichkeit nicht für Deine Anforderungen taugt. Es ist nur dem
Namen nach eine Vorversion von OS X und hat "technisch" (fast) nichts
damit zu tun. Also besser RAM aufrüsten und ein OS X >.3
ersteigern.

Grüße
Thomas

Ähnliche fragen