Ist mehr sinnvoll?

16/02/2009 - 20:26 von Martin Hedinger | Report spam
Hallo allerseits

Ganz unbedarft möchte ich mal Anfàngerfragen stellen - in der Hoffnung,
dass ich nicht gleich einen Glaubenskrieg auslöse:

Hier zwei PC hinter einem WLAN-Router, Vista Home Premium mit den
Default-Einstellungen, Updates automatisch, Vista-Firewall, Defender,
dazu Avast! Home und eine etwas àltere Version von Brain ;-)

- Ist das ok oder gibt es wichtige Einstellungen bezüglich Sicherheit,
die in Vista angepasst werden sollten?

- Bringen zusàtzliche Programme, die hin und wieder erwàhnt werden, wie
AdAware, Spybot S&D, a-squared usw. irgend etwas? Oder soll man davon
lieber die Finger lassen?

TIA und Gruss, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
16/02/2009 - 20:51 | Warnen spam
Martin Hedinger schrieb:

Hallo allerseits

Ganz unbedarft möchte ich mal Anfàngerfragen stellen - in der
Hoffnung, dass ich nicht gleich einen Glaubenskrieg auslöse:

Hier zwei PC hinter einem WLAN-Router, Vista Home Premium mit den
Default-Einstellungen, Updates automatisch, Vista-Firewall, Defender,
dazu Avast! Home und eine etwas àltere Version von Brain ;-)



Und nun willst Du anfangen, Dein System zu "verbessern"?
Jeder versaut es halt so gut er kann. Du wirst zahlreiche
"gutgemeinte Tipps" bekommen.

Meiner lautet: Lasse es so, wie es ist, evtl. die Einstellungen
für "Windows Update" àndern in "Nach Updates suchen, aber Zeitpunkt
zum Herunterladen und Installieren manuell festlegen". Dann bekommst
Du im Infobereich der Taskleiste ein Symbol angezeigt, wenn Updates
verfügbar sind und kannst selbst bestimmen, wann sie installiert
werden sollen. Anderenfalls werden Updates evtl. unvorhergesehen
installiert und Dein Rechner neu gestartet.

Helmut Rohrbeck [MVP)
www.helmrohr.de/Feedback.htm

Ähnliche fragen