Ist mein Ufo geladen?

02/09/2008 - 15:13 von Hans Peters | Report spam
Hallo NG,

folgendes, für euch wohl kleines, Problem:

Habe ein Hauptformular. In diesem ein Registersteuerelement. Jede Seite
des Registers hat ein Ufo.
Jetzt möchte ich vom Ufo1 aus im Ufo2 schon beim Start diverse Aktionen
ausführen, danach ebenfalls noch (div. Werte Setzten, usw.).
Dies klatscht zumindest bei starten auf, da Ufo2 noch nicht geladen ist.
Nicht weiter schlimm, kann ja abfragen, ob das Ufo2 geladen ist. Klappt
aber nicht. .IsLoaded gibt nur False zurück. Was mach ich falsch?

Hier der Codeausschnitt:
sub init_Ufo2()
...
If CurrentProject.AllForms("UFO2").IsLoaded = True Then
With Forms!Hauptformular!UFO2.Form
...
.Controls("Label1").Visible = True
.Controls("Label2").Visible = False
.Controls("Label1").Caption = "Bezeichnung"
...
End With
End If
...
End Sub

Lasse ich die .Isloaded-Zeile weg klatscht es wie gesagt beim Start auf,
aber spàter werden die gewünschten Aktionen problemlos durchgeführt. D.h.
wenigstens die Referenzierung auf das Ufo2 passt.

Ein wenig ratlos

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
02/09/2008 - 16:11 | Warnen spam
Hallo, Hans,

Hans Peters:

Habe ein Hauptformular. In diesem ein Registersteuerelement. Jede Seite
des Registers hat ein Ufo.
Jetzt möchte ich vom Ufo1 aus im Ufo2 schon beim Start diverse Aktionen
ausführen, danach ebenfalls noch (div. Werte Setzten, usw.).
Dies klatscht zumindest bei starten auf, da Ufo2 noch nicht geladen ist.
Nicht weiter schlimm, kann ja abfragen, ob das Ufo2 geladen ist. Klappt
aber nicht. .IsLoaded gibt nur False zurück. Was mach ich falsch?



ich denke, .IsLoaded bezieht sich auf Hauptformulare. Aber auch dann:
man kann ein Objekt ja mehrfach laden, da wuerde es Dir nicht weiter
helfen, zu wissen, dass irgendein Formular diesen Namens geladen ist.

Hier der Codeausschnitt:
sub init_Ufo2()
...
If CurrentProject.AllForms("UFO2").IsLoaded = True Then
With Forms!Hauptformular!UFO2.Form
...
.Controls("Label1").Visible = True
.Controls("Label2").Visible = False
.Controls("Label1").Caption = "Bezeichnung"
...
End With
End If
...
End Sub

Lasse ich die .Isloaded-Zeile weg klatscht es wie gesagt beim Start auf,
aber spàter werden die gewünschten Aktionen problemlos durchgeführt. D.h.
wenigstens die Referenzierung auf das Ufo2 passt.



Was verstehst Du unter "klatscht auf"? Wenn Du eine Fehlermeldung
bekommst, kannst Du diese im Errorhandler abfangen (und ggf.
ignorieren).

Beachte die Ladereihenfolge fuer Formulare: das Unterformular wird vor
dem Hauptformular geladen.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen