Ist .Net Framework 3.0 abwärtskompatibel?

10/09/2008 - 08:58 von Finn Rode | Report spam
Auf den meisten Client sind zurzeit .Net Framework 1.1, 2.0 und 3.0
installiert. Es stellt sich erst mal grundlegend die Frage, ob das .Net
Framework an sich abwàrtskompatibel ist. Man liest leider oft
widersprüchliche Artikel und Forenbeitràge.

Unabhàngig davon ist klar, die gewisse Anwendungen "dumm" programmiert sein
können, und plump eine bestimmte Version von .Net Framework voraussetzen.
(Software will z.B. .Net Framework 2.0, obwohl es evtl auch mit 3.0 laufen
würde)

Daher zuàchst die grundlegende Frage, ob das .Net Framework 3.0 an sich
abwartskompatibel ist.
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Griepentrog
10/09/2008 - 09:12 | Warnen spam
Hallo Finn,

mal kurz zur Erklàrung der FW-Versionen:

das FW 2.0 = .NET 2.0 (mittlerweile SP2)

FW 3.0 = .NET 2.0 + WPF + WCF + WF

FW 3.5 = .NET 2.0 + WPF + WCF + WF + C# 3.0 + LINQ + noch einiges

Alle FW-Versionen seit 2.0 haben als "Unterbau" die 2.0. Alles andere, was
mit 3.0 und 3.5 dazugekommen ist, sind "nur" Aufbauten bzw. Erweiterungen.

Getrennt davon gibt es .NET 1.0 und .NET 1.1 (welche jeweils eigenstàndig
sind)

VS2002 = FW 1.0
VS2003 = FW 1.1
VS2005 = FW 2.0
VS2008 = FW 3.5

Thomas

Ähnliche fragen