Ist NetBios schuld?

30/09/2009 - 15:25 von Tim Simon | Report spam
Hallo NG,

wir haben zwei Server:

1. Windows 2000 SP4 Server (Wins ist eingetragen)
2. Windows 2003 R2 SP2 Multihomed NIC(1):172.16.55.55 NIC(2):
192.168.88.55(Wins war nicht eingetragen, hab ich aber gerade gemacht)

Der Server 1 holt sich per Script Dateien vom Server 2 ab.
(\\172.16.55.55\freigabenamen). Dies dauert, laut Aussage einer Firma, die
dort eine Software für uns einrichtet, zu lange, nàmlich fast 10 Sekunden,
dass dort ein 10Kb Datei abgeholt wird. Die Firma möchte nun, dass ich den
Datenverkehr zwischen den Servern mitsniffe und analysiere, dazu habe ich
aber ehrlich gesagt keine Lust und Zeit.

Die Firma meinte, das könnte an NetBios liegen. Jetzt meine Fragen:

1. Wenn ich eine Freigabe per IP-Adresse und NICHT per Namen anspreche, wird
dann NetBios benutzt oder nicht?

2. Woran könnte es liegen, dass es so lange dauert, bis die Datei
abgeholt/übertragen wird? Netzwerk làuft super bei uns ist kein anderes
Problem bekannt.

Danke und Gruß,
Tim Simon
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Kampe
30/09/2009 - 16:46 | Warnen spam
* Tim Simon (Wed, 30 Sep 2009 15:25:18 +0200)
wir haben zwei Server:

1. Windows 2000 SP4 Server (Wins ist eingetragen)
2. Windows 2003 R2 SP2 Multihomed NIC(1):172.16.55.55 NIC(2):
192.168.88.55(Wins war nicht eingetragen, hab ich aber gerade gemacht)

Der Server 1 holt sich per Script Dateien vom Server 2 ab.
(\\172.16.55.55\freigabenamen). Dies dauert, laut Aussage einer Firma,
die dort eine Software für uns einrichtet, zu lange, nàmlich fast 10
Sekunden, dass dort ein 10Kb Datei abgeholt wird. Die Firma möchte
nun, dass ich den Datenverkehr zwischen den Servern mitsniffe und
analysiere, dazu habe ich aber ehrlich gesagt keine Lust und Zeit.

Die Firma meinte, das könnte an NetBios liegen. Jetzt meine Fragen:

1. Wenn ich eine Freigabe per IP-Adresse und NICHT per Namen
anspreche, wird dann NetBios benutzt oder nicht?



Sieh doch selbst nach. Dauert mit Wireshark fuenf Sekunden.

2. Woran könnte es liegen, dass es so lange dauert, bis die Datei
abgeholt/übertragen wird? Netzwerk làuft super bei uns ist kein
anderes Problem bekannt.



SMB Signing, Virenscanner, alles moegliche. Warum sind denn zehn
Sekunden "zu lang"?

Thorsten

Ähnliche fragen