ITConcepts und Nexthink geben Integration mit BMC Remedy ITSM bekannt

05/12/2013 - 07:00 von Business Wire

ITConcepts und Nexthink geben Integration mit BMC Remedy ITSM bekanntAnwender IT-Analytik unterstützt Incident, Problem und Change Management im Service Desk.

Nexthink®, der führende Anbieter für Monitoring und Analyse von IT Services in Echtzeit aus der Anwenderperspektive, und der Partner ITConcepts, ein auf Business Service Management (BSM) Lösungen spezialisiertes Unternehmen, geben heute die Integration von Nexthink in die BMC Remedy ITSM Suite bekannt. ITConcepts entwickelte diese Integration, um gemeinsamen Kunden ein verbessertes Incident-, Problem- und Change- Management bei BMC Remedy ITSM Suite Implementationen zu gewährleisten.

Die Integration von Nexthink in BMC Remedy ITSM Suite verbindet die Vorteile der flexiblen IT Service Management-Platform von BMC Software mit der einzigartigen Fähigkeit zur Anwender-Analytik von Nexthink. Das Ergebnis ist eine signifikante Steigerung der Qualität im Bereich Incident- Problem und Change Management, sowie eine Erweiterung der Assets innerhalb der BMC Atrium CMDB mit wichtigen Client Funktionen.

Anhand der ausführlichen und permanenten Analyse erhalten Support-Mitarbeiter erstmals die Möglichkeit, Ereignisse, Change-Aktivitäten und die Qualität aller am Arbeitsplatz genutzten IT-Services mit einer historischen Relevanz zu betrachten. Dabei können Analytics Daten entweder direkt im Incident hinterlegt werden oder per „cross-launch“ über die Nexthink-Konsole (natürlich Kontext-sensitiv) gestartet werden, um detaillierte Analysen durchzuführen. Somit kann eine hocheffiziente Incidentbearbeitung gewährleistet werden.

Weiterhin stellt die Integration sicher, dass von Nexthink erkannte Störungen der Infrastruktur (Applikationsabbrüche, Nichtverfügbarkeit von -Services aus der Anwenderperspektive, o.ä.) automatisch zu einem Incident führen. Stellt ein Support-Mitarbeiter bei der Analyse im Bereich der Nexthink-Konsole eine Anomalität fest, so kann er einen Incident natürlich auch mit einem einzigen Mouse Click erstellen.

Zusätzlich können die im Rahmen der Client-Analyse erhobenen Daten (Inventarisierung des Clients) mit der BMC Remedy Atrium CMDB synchronisiert werden. Dort schließt sich dann der Kreis bzgl. der Abbildung eines IT-Services, von den zugrunde liegenden IT-Infrastrukturkomponenten bis hin zu den Arbeitsplätzen, an denen ein IT-Service konsumiert wird.

„Die verkürzte Bearbeitungszeit bis zur Problemlösung und eine verbesserte Support-Erfahrung der Anwender bietet unseren Kunden einen einmaligen Mehrwert,“ so Christian Gerber, Direktor, ITConcepts. „Service Management fokussiert sich auf den Anwender und Nexthink ermöglicht eine Kontrolle der Nutzung von IT-Services aus deren Sicht. Hierdurch wird die BMC Remedy Service Desk Anwendung optimal ergänzt.“

„Die Mitarbeiter stellen immer höhere Erwartungen an den technischen Support. Mit Hilfe der Nexthink Analytics können Support Mitarbeiter den Qualitätszustand der IT-Infrastruktur in Echtzeit überwachen und auftretende Störungen direkt aus der BMC Remedy Service Konsole erkennen, um eine effektive Problemlösung zu veranlassen,“ sagt Raphael Bolli, VP Customer Success, Nexthink.

###

Über ITConcepts:

ITConcepts, als spezialisiertes Unternehmen für Business Service Management Lösungen (BSM), automatisiert Ihre IT-Geschäftsprozesse und macht Ressourcen verfügbar.

ITConcepts zählt zu den führenden BSM- (Business Service Management) Integratoren in der Schweiz, Deutschland, und im Raum Asia Pacific.

ITConcepts bietet kundenspezifische Beratung, Planung und technologische Lösungen an. Innerhalb unseres Konzepts für «Strategische Informatikführung» wenden wir zertifizierte Methoden (ITIL V3, ISO 20000) an, um informatische Schnittstellen zwischen Geschäftsprozessen und Technologie zu schaffen – mit dem Ziel, die Effizienz und damit den geschäftsrelevanten Nutzen der IT Service Providing Organisation zu optimieren.

ITConcepts begleitet Sie auf Wunsch durch den gesamten Lebenszyklus der Lösung. Ausgehend von der Beratung über Installation, Implementation, Schulung und Support bis hin zum Betrieb in Ihrer IT-Umgebung.

Contacts :

Melina Mathieu, Tel: +49 151 2351 6419
Email: melina.mathieu@nexthink.com


Source(s) : Nexthink