ITER und Wendelstein?

10/11/2009 - 17:27 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

ich sah kürzlich eine Sendung über die Projekte ITER und Wendelstein zur
kontrollierten Kernfusion.

Welchem Reaktortyp (Tokamak oder Stellarator) gebt Ihr die größeren
Chancen zur Energieerzeugung mittels Kernfusion, die sich dann wirklich
als Kraftwerk realisieren làßt?

Was ist mit den Bemühungen um die kalte Fusion? Gibt es da neue Ansàtze
oder ist das Thema erstmal verworfen?

MfG. Tom

Achtung! Bitte _keine eMails_ an secret23@gmx.de senden, da diese
automatisch und damit _ungelesen_ gelöscht werden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Heinscher
10/11/2009 - 17:35 | Warnen spam
Tom M. schrieb:
Hallo zusammen,

ich sah kürzlich eine Sendung über die Projekte ITER und Wendelstein zur
kontrollierten Kernfusion.

Welchem Reaktortyp (Tokamak oder Stellarator) gebt Ihr die größeren
Chancen zur Energieerzeugung mittels Kernfusion, die sich dann wirklich
als Kraftwerk realisieren làßt?



Ich bin Laie, aber nach dem, was ich weiss, sind beide im Vergleich zu
anderen Energieerzeugungsformen schlicht zu teuer pro MW.


Was ist mit den Bemühungen um die kalte Fusion? Gibt es da neue Ansàtze
oder ist das Thema erstmal verworfen?



Die scheinen extrem unzuverlàssig reproduzierbar zu sein, wenn
überhaupt. Für praktische Zwecke also bisher nutzlos, egal, was da
dran sein mag.

"When you have eliminated all which is impossible,
then whatever remains, however improbable, must be
the truth." Doyle's Law

Ähnliche fragen