[ITT] man://manpages-de/du.1

26/10/2010 - 09:10 von Martin Eberhard Schauer | Report spam
To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/4CC67E3E.1050502@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Helge Kreutzmann
28/10/2010 - 20:50 | Warnen spam
This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your
E-mail software does not support MIME-formatted messages.


Hallo Martin,
On Thu, Oct 28, 2010 at 06:36:13PM +0200, Martin Eberhard Schauer wrote:
# (mes) In der alten Übersetzung stand schàtzen.
#. type: Plain text
msgid "du - estimate file space usage"
msgstr "du - Platzverbrauch von Dateien bestimmen"



s/bestimmen/berechnen/ (oder auch schàtzen, das hàtte ich spontan
gesagt, wie genau ist den du?)

#. type: Plain text
msgid "B<du> [I<OPTION>]... I<--files0-from=F>"
msgstr "B<du> [I<OPTION>]... I<--files0-from=F>"
# (mes) Könnte auch im Original ein ordentlicher Satz sein!
#. type: Plain text
msgid ""
"print apparent sizes, rather than disk usage; although the apparent size is "
"usually smaller, it may be larger due to holes in (`sparse') files, internal "
"fragmentation, indirect blocks, and the like"
msgstr ""
"Die scheinbare Größe ausgeben statt des Platzverbrauchs. Sie ist meist "
"kleiner als der belegte Platz, kann aber auch durch Löcher in speziellen "
"Dateien(»sparse files«, interne Fragmentierung, indirekte Blöcke und "
"àhnliches größer sein."



s/ausgeben statt des Platzverbrauchs/statt des Platzverbrauchs/ausgeben/
s/Dateien(»sparse/Dateien (»sparse/
s/files«,/files«),/

# (mes) Ich habe dereferenzieren durch auflösen ersetzt.
#. type: Plain text
msgid "dereference only symlinks that are listed on the command line"
msgstr ""
"nur symbolische Verknüpfungen auflösen, die auf der Kommandozeile angegeben "
"wurden"



s/nur/Nur/

#. type: TP
#, no-wrap
msgid "B<--files0-from>=I<F>"
msgstr "B<--files0-from>=I<F>"

#. type: Plain text
msgid ""
"summarize disk usage of the NUL-terminated file names specified in file F; If "
"F is - then read names from standard input"
msgstr ""
"zusammengefasste Größe der in der Datei F angegebenen Dateien ausgeben "
"(NUL-terminierte Dateinamen); ist D »-«, so wird aus der Standardeingabe "
"gelesen"



s/F/D/ (das Argument, bitte global, nach dem Semikolon hast Du es ja
schon)
s/zusammengefasste/Zusammengefasste/

#. type: Plain text
msgid "equivalent to B<--dereference-args> (B<-D>)"
msgstr "entspricht B<--dereference-args> (B<-D>)"



s/entspricht/Entspricht/

#. type: Plain text
msgid "like B<-h>, but use powers of 1000 not 1024"
msgstr "wie »-h«, aber mit Potenzen 1000 statt 1024"



s/wie »-h«/Wie B<-h>/

#. type: Plain text
msgid "like B<--block-size>=I<1K>"
msgstr "Wie »--block-size=1K«"



s/»--block-size=1K«/B<--block-size>=I<1K>/

#. type: Plain text
msgid "like B<--block-size>=I<1M>"
msgstr "Wie »--block-size=1M«"



s/»--block-size=1M«/B<--block-size>=I<1M>/

# derefenzieren -> auflösen
#. type: Plain text
msgid "dereference all symbolic links"
msgstr "alle symbolischen Verknüpfungen auflösen"



s/alle/Alle/

#. type: Plain text
msgid "don't follow any symbolic links (this is the default)"
msgstr "keinen symbolischen Verknüpfungen folgen (Voreinstellung)"



s/keinen/Keinen/

#. type: Plain text
msgid "end each output line with 0 byte rather than newline"
msgstr "jede Ausgabezeile mit Null-Byte anstelle des Zeilenendezeichens beenden"



s/jede/Jede/
s/Null-Byte/0-byte/

#. type: Plain text
msgid "display only a total for each argument"
msgstr "nur eine Summe für jedes Argument anzeigen"



s/nur/Nur/

#. type: Plain text
msgid ""
"print the total for a directory (or file, with B<--all>) only if it is N or "
"fewer levels below the command line argument; B<--max-depth>=I<0> is the same "
"as B<--summarize>"
msgstr ""
"Summe für ein Verzeichnis ausgeben (oder einer Datei, mit B<--all>) nur, wenn "
"es N oder weniger Ebenen unterhalb des Befehlszeilenarguments ist. B<--max-"
"depth>=I<0> ist dasselbe wie B<--summarize>."



Oben hast du »command line« mit Kommandozeile übersetzt, ich finde das
hier verwendete Befehlszeile aber besser, bitte global prüfen.

# alt: Zeit der letzten Änderung irgendeiner Datei im Verzeichnis oder einem
# seiner Unterverzeichnisse anzeigen
#. type: Plain text
msgid ""
"show time of the last modification of any file in the directory, or any of "
"its subdirectories"
msgstr ""
"Zeitpunkt der letzten Änderung einer Datei im Verzeichnis oder einem seiner "
"Unterverzeichnisse anzeigen"



s/einer/jeder/

# Zeichenfehler in Original?
#. type: Plain text
msgid ""
"show times using style STYLE: full-iso, long-iso, iso, +FORMAT FORMAT is "
"interpreted like `date'"
msgstr ""
"Zeit in bestimmtem STIL anzeigen: full-iso, long-iso, iso, +FORMAT. FORMAT "
"wird wie bei »date« interpretier.t"



s/interpretier.t/interpretiert./

#. type: Plain text
msgid ""
"Display values are in units of the first available SIZE from B<--block-size>, "
"and the DU_BLOCK_SIZE, BLOCK_SIZE and BLOCKSIZE environment variables. "
"Otherwise, units default to 1024 bytes (or 512 if POSIXLY_CORRECT is set)."
msgstr ""
"Die Einheit für die angezeigten Größen ist die erste verfügbare Angabe aus "
"der Option B<--block-size> und den Umgebungsvariablen DU_BLOCK_SIZE, "
"BLOCK_SIZE und BLOCKSIZE . Ansonsten wird als Einheit standardmàßig 1024 Byte "
"verwendet (oder 512, wenn POSIXLY_CORRECT gesetzt ist)."



s/BLOCKSIZE ./BLOCKSIZE./

#. type: Plain text
msgid ""
"Written by Torbjorn Granlund, David MacKenzie, Paul Eggert, and Jim Meyering."
msgstr ""
"Geschrieben von Torbjorn Granlund, David MacKenzie, Paul Eggert und Jim "
"Meyering."



Ist der erste Autor korrekt geschrieben? Kein ø?

Mehr Dinge, die hier zu schreiben wàren, sind mir nicht aufgefallen.

Viele Grüße

Helge
Dr. Helge Kreutzmann
Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
64bit GNU powered gpg signed mail preferred
Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/





To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen