Forums Neueste Beiträge
 

[ITT] man://manpages-de/personality.2

01/10/2010 - 06:50 von Martin Eberhard Schauer | Report spam
21 Strings


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/4CA5664D.2080708@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Leick
01/10/2010 - 16:00 | Warnen spam
Hallo Martin,

Martin Eberhard Schauer:
21 Zeichenketten und vielleicht auch etwas für eine
Wortlisten-Diskussion.



#. type: Plain text
#: ../english/manpages-dev/man2/personality.2:33
msgid "personality - set the process execution domain"
msgstr "personality - Setzt die Prozessausführungsumgebung fest."

Bei Personality handelt es sich um den Programmnamen, nicht aber um ein
Aufrufsyntax. Ich würde es daher großschreiben. »Setzt« klein?


#. type: Plain text
#: ../english/manpages-dev/man2/personality.2:45
msgid ""
"Linux supports different execution domains, or personalities, for each "
"process. Among other things, execution domains tell Linux how to map
signal "
"numbers into signal actions. The execution domain system allows Linux to "
"provide limited support for binaries compiled under other Unix-like
operating "
"systems."
msgstr ""
"Linux unterstützt für jeden Prozess verschiedene Ausführungsumgebungen "
"(execution domains, personalities). Anhand der Ausführungsumgebung
bestimmt "
"der Kernel, wie er Signalnummern in Signale umsetzen soll. Dieses System "
"ermöglicht Linux, teilweise für andere Unix-Systeme kompilierte Programme "
"direkt laufen zu lassen."

s/Ausführungsumgebungen/Ausführungsdomànen/ (2x)
»or personalities« würde ich mit »oder Persönlichkeiten« übersetzen


#. type: Plain text
#: ../english/manpages-dev/man2/personality.2:55
msgid ""
"This function will return the current B<personality>() when I<persona> "
"equals 0xffffffff. Otherwise, it will make the execution domain
referenced "
"by I<persona> the new execution domain of the calling process."
msgstr ""
"Diese Funktion gibt die aktuelle Ausführungsumgebung zurück, wenn
I<persona> "
"gleich 0xffffffff ist. Anderenfalls wird sie die von I<persona>
referenzierte "
"Ausführungsumgebung zu der des aufrufenden Prozesses machen."

s/die aktuelle Ausführungsumgebung/das aktuelle B<personality>()/
(da Klammern dahinter stehen, scheint das eine Funktion zu sein.
Ausführungsumgebung s.o.


#. type: Plain text
#: ../english/manpages-dev/man2/personality.2:66
msgid "The kernel was unable to change the personality."
msgstr "Der Kernel konnte die Personality nicht àndern."

s/Personality/Persönlichkeit/


#. type: Plain text
#: ../english/manpages-dev/man2/personality.2:70
msgid ""
"B<personality>() is Linux-specific and should not be used in programs "
"intended to be portable."
msgstr ""
"B<Personality> ist Linux-spezifisch und sollte nicht für portable
Programme "
"verwendet werden."

Hier stehen auch wieder Klammern, daher:
s/B<Personality>/B<personality>() /


Rest sieht gut aus.

Gruß,
Chris






To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen