Forums Neueste Beiträge
 

[ITT] man://manpages-de/shutdown.8

21/11/2010 - 19:30 von Martin Eberhard Schauer | Report spam
Das fehlt noch für die komplette Übersetzung von SysVinit.

Dauert aber noch etwas.

Martin


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/4CE964B3.6050702@gmx.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Leick
24/11/2010 - 11:30 | Warnen spam
Martin Eberhard Schauer:
58 etwas làngere Meldungen



Lànger als 80 Zeilen? :-)
(Brauchst nicht nachsehen - war nur ein Scherz.)

Den Betreff noch auf RFR setzen.


#. }}}
#. {{{ -c
#. type: Plain text
#: man8/shutdown.8:95
msgid ""
"[DEPRECATED] Don't call B<init>(8) to do the shutdown but do it ourself. The "
"use of this option is discouraged, and its results are not always what you'd "
"expect."
msgstr ""
"[VERALTET] Nicht B<init>(8) aufrufen, um das System herunterzufahren, sondern "
"es selber tun. Von der Verwendung dieser Option wird abgeraten. Ihre "
"Ergebnisse sind nicht immer das, was Sie erwarten würden."

Statt VERALTET würde ich MISSBILLIGT nehmen. Auch neue Pakete können
deprecated sein.


# FIXME: make clearer that "shutdown now" can't be cancelled?
#. }}}
#. {{{ -t sec
#. type: Plain text
#: man8/shutdown.8:102
msgid ""
"Cancel a waiting shutdown. (\"shutdown now\" is no longer waiting.) With this "
"option it is of course not possible to give the time argument, but you can "
"enter explanatory message arguments on the command line that will be sent to "
"all users."
msgstr ""
"Storniert ein anstehendes Herunterfahren (»shutdown now« steht nicht mehr "
"an). Mit dieser Option können Sie natürlich kein Zeit-Argument übergeben, "
"aber Sie können auf der Befehlszeile eine erklàrende Meldung eingeben, die an "
"alle Nutzer gesendet wird."

Ein Herunterfahren »stornieren«? Vielleicht »verhindern« oder wörtlich
übersetzt »abbrechen«


#. type: Plain text
#: man8/shutdown.8:128
msgid ""
"If shutdown is called with a delay, it will create the advisory file I</etc/"
"nologin> which causes programs such as I<login(1)> to not allow new user "
"logins. This file is created five minutes before the shutdown sequence "
"starts. Shutdown removes this file if it is stopped before it can signal init "
"(i.e. it is cancelled or something goes wrong). It also removes it before "
"calling init to change the runlevel."
msgstr ""
"Wenn B<shutdown> mit einer Verzögerung herunterfahren soll, erzeugt es die "
"Hinweisdatei I</etc/nologin> für Programme wie B<login>(1), die dann die "
"Anmeldung neuer Benutzer unterbinden. Diese Datei wird fünf Minuten vor dem "
"Beginn der Shutdown-Sequenz erzeugt. B<Shutdown> entfernt diese Datei, wenn "
"das Herunterfahren angehalten wird oder ein Fehler auftritt, bevor es B<init>"
"(8) ein Signal senden kann. Die Datei wird auch vor einem Aufruf von B<init>"
"(8) zum Wechsel des Runlevels aufgerufen."

Oben hast Du shutdown groß geschrieben. Würde ich hier auch tun.


#. type: Plain text
#: man8/shutdown.8:164
#, no-wrap
msgid "B<shutdown: no authorized users logged in>"
msgstr "B<shutdown: no authorized users logged in>"

Hast Du geprüft, ob Shutdown übersetzt ist?


# Typo: variables
#. type: Plain text
#: man8/shutdown.8:180
msgid ""
"The B<-H> option just sets the I<init> environment variable I<INIT_HALT> to "
"I<HALT>, and the B<-P> option just sets that variable to I<POWEROFF>. The "
"shutdown script that calls B<halt>(8) as the last thing in the shutdown "
"sequence should check these environment variables and call B<halt>(8) with "
"the right options for these options to actually have any effect. Debian 3.1 "
"(sarge) supports this."
msgstr ""
"Der Schalter B<-H> setzt die von B<init>(8) ausgewertete Umgebungsvariable "
"I<INIT_HALT> auf I<HALT>; B<-P> weist den Wert I<POWEROFF> zu. Das Skript zur "
"Steuerung des Herunterfahrens sollte diese Umgebungsvariable auswerten und "
"B<halt>(8) mit den passenden Optionen aufrufen, damit der Wert der Variable "
"auch tatsàchlich etwas bewirkt. Debian 3.1 (sarge) unterstützt diese Optionen."

s/B<-P> weist den Wert/B<-P> weist dieser Variable den Wert/


Rest sieht gut aus.

Gruß,
Chris


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen