Forums Neueste Beiträge
 

[ITT] po://libiptcdata/de.po

17/12/2008 - 10:20 von Chris Leick | Report spam
Hallo,

dieses Paket hat zwei POT-Dateien. Wie gehe ich dabei vor?

Chris


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Wansing
17/12/2008 - 21:20 | Warnen spam
Hi,

On Wed, 17 Dec 2008 17:56:40 +0100 Chris Leick wrote:
Die erste Datei ist nun übersetzt. Bitte um eventuelle Korrektur.



In den folgenden Beispielen darfst du IMHO die Argumente für -a
nicht übersetzen, das sind Programmfunktionen. iptc akzeptiert für
-a nur bestimmte Werte (Caption, Keywords ...) Andere, "frei
erfundene" funktionieren nicht. Caption und Keywords müssen also
unübersetzt bleiben.

"Beispiele:"
" iptc Bild.jpg # zeigt die in Bild.jpg enthaltenen
IPTC-Metadaten" " iptc -m Überschrift -v »Platzhalter« *.jpg"
" # setzt Überschrift »Platzhalter« in alle

hier besser "allen"? ^^^^

Jpegs " "des aktuellen Verzeichnisses."
" iptc -a Schüsselwörter -v »Ferien« *.jpg"
" iptc -a 2:25 -v »Ferien« *.jpg"
" # beide Befehle fügen das Schlüsselwort
»Ferien« " "zu allen Jpegs"

Hier fehlt "hinzu" am Schluß

" -m, --modify=TAG Markierung mit Bezeichner TAG àndern "
"(hinzufügen, wenn nicht vorhanden)"

Hier solltest du nach "àndern" ein setzen und die nàchste
Zeile einrücken, also so:

" -m, --modify=TAG Markierung mit Bezeichner TAG àndern"
" (hinzufügen, wenn nicht vorhanden)"

Sonst überschreitest du die Terminalbreite von 80 Zeichen, an die
man sich eigentlich halten sollte (bei Konsolenprogrammen).
Und es sieht schöner aus...

" -d, --delete=TAG Markierung mit Bezeichner TAG löschen"
" -p, --print=TAG Wert der Markierung mit Bezeichner TAG
drucken"

Drucken (im Sinne von Ausdrucken auf Papier auf einem Drucker) ist
hier wohl nicht gemeint. Besser ausgeben oder anzeigen.

" -l, --list Namen aller bekannten Markierungen
auflisten (d.h. " "Überschrift, etc.)"

Hier das Gleiche wie oben: ()
Also:

" -l, --list Namen aller bekannten Markierungen"
" auflisten (d.h. Überschrift, etc.)"


" -L, --list-desc=TAG Name und Beschreibung von TAG ausdrucken"
" --version Versionsnummer des IPTC-Programms drucken,
dann " "beenden"

Auch hier: ausgeben oder anzeigen statt drucken
und plus Einrückung in der nàchsten Zeile.

#: iptc/main.c:69
msgid "Usage"
msgstr "Gebrauch"

Hier auf der Liste haben wir eigentlich immer Aufruf für
Usage verwendet (auch wenn das nicht ganz wörtlich ist).

#: iptc/main.c:636
#, c-format
msgid "Must specify tag to add or modify"
msgstr "Sie müssen eine Markierung zum Hinzufügen oder Ändern
angeben"

Besser: Sie müssen eine Markierung angeben, die hinzugefügt
oder geàndert werden soll. ?
(weiter unten auch noch mal àhnlich)

#: iptc/main.c:752
#, c-format
msgid "%s: no changes to save"
msgstr "%s: keine Änderungen zu speichern"

Hört sich sehr denglisch an. Keine zu sichernden Änderungen.

#: iptc/main.c:797
msgid "Failed to generate IPTC bytestream"
msgstr "Erzeugen von IPTC-Bytestrom fehlgeschlagen"

Hmm, Bytestrom?
Vielleicht Datenstrom?
Oder auf jeden Fall mit Bindestrich trennen, da
zusammengesetzt aus englisch und deutsch: Byte-Strom

#: iptc/main.c:813
msgid "Failed to reopen file"
msgstr "Datei erneut zu öffnen fehlgeschlagen"

Erneutes Öffnen der Datei fehlgeschlagen

#: iptc/main.c:844 iptc/main.c:858
msgid "Failed to save image"
msgstr "Bild speichern fehlgeschlagen"

Speichern des Bildes fehlgeschlagen ?




Holger




=Created with Sylpheed 2.3.0
under DEBIAN GNU/LINUX 4.0 Etch
http://counter.li.org/, Registered LinuxUser #311290


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact

Ähnliche fragen