iTunes 8.1: Hörbuch-CD-Rip verhält sich seltsam

03/04/2009 - 13:41 von Gerhard Torges | Report spam
Moin!

Ich habe mir ein Hörbuch, bestehend aus 4 CDs (Michael Winterhoff,
"Warum unsere Kinder Tyrannen werden") mit Hilfe von iTunes als
64-kBit/s-AAC-Dateien zunàchst auf den iMac und von dem dann auf den
iPod Touch kopiert.
Alle 109 AAC-Dateien sind als Hörbuch klassifiziert worden und werden
auch sowohl von iTunes als auch auf dem iPod als solches erkannt.

Es gibt allerdings ein paar Merkwürdigkeiten:

1. Wenn von einem Abschnitt zum nàchsten gewechselt wird, beginnt die
Wiedergabe manchmal nicht am Anfang des nàchsten Abschnittes sondern ein
paar Sekunden spàter. Zunàchst hatte ich vermutet, das làge vielleicht
daran, daß ich die einzelnen Titel in iTunes als "Teil eines
unterbrechungsfreien Albums" deklariert hatte. Das habe ich nun
geàndert, aber das Problem tritt weiterhin auf. Könnte das Verhalten
vielleicht auch damit zu tun haben, daß ich im Info-Dialog für alle
Hörbuch-Dateien "Abspielposition merken" aktiviert habe?
Blöd, daß man das nicht unterwegs direkt auf dem iPod àndern kann.

2. Eine Teildatei (Nr. 24 auf der 3. CD) des Hörbuchs wird grundsàtzlich
bei der Wiedergabe übersprungen, und ich kann in ihr kein Cover-Bild
speichern.
Völlig ràtselhaft. Und das Seltsamste: Nicht einmal das komplette
Löschen und Neu-Rippen dieser Datei brachte eine Änderung.
Beim Probehören per Quicklook klang zunàchst alles normal.
Nach ein paar weiteren Experimenten in iTunes jedoch hört man nur noch
ein erschreckend lautes Knacken.

3. Beim Navigieren auf dem iPod verschwanden mit einem Mal alle
Coverbilder. Sie wurden aber nicht durch das entsprechende, generische
Symbol ersetzt, sondern durch eine vollkommen schwarze Flàche. Nach dem
nàchsten Abgleich mit iTunes war alles wieder im Lot. Deutet das
vielleicht auf eine defekte Bilddatei hin?

Ich bin ziemlich ratlos.


Gerhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Reindl Wolfgang
03/04/2009 - 14:45 | Warnen spam
Gerhard Torges schrieb:

Ich habe mir ein Hörbuch, bestehend aus 4 CDs (Michael Winterhoff,
"Warum unsere Kinder Tyrannen werden")



Die gedruckte Version davon hat Denis Scheck in /druckfrisch/ ja
ziemlich verrissen.

mit Hilfe von iTunes



...
Es gibt allerdings ein paar Merkwürdigkeiten:

1. Wenn von einem Abschnitt zum nàchsten gewechselt wird, beginnt die
Wiedergabe manchmal nicht am Anfang des nàchsten Abschnittes sondern ein
paar Sekunden spàter.



Tritt das immer bei den gleichen Abschnitten auf, erfolgt der Einstieg
immer an der gleichen Stelle?

2. Eine Teildatei (Nr. 24 auf der 3. CD) des Hörbuchs wird grundsàtzlich
bei der Wiedergabe übersprungen




Wie verhalten sich die von 1 und 2 betroffenen Tracks, wenn Du sie auf
den Original-CDs mit einem altmodischen Stand-Allone-CD-Spieler abspielst?
Wie, wenn Du sie im iMac direkt von der CD ohne vorherigen Import
wiedergibst?

Wolfgang

Ähnliche fragen