iTunes Backup

20/01/2011 - 13:21 von Uwe Buschhorn | Report spam
Ich bràuchte mal Unterstützung für einen PC-Menschen mit Uralt-iMac.

Auf dem iMac ist iTunes installiert mit liebevoll erstellten,
umfangreichen Musikbibliotheken.

Dieses Kunstwerk soll nun komplett auf einen PC mit Windows XP umziehen.
Auf dem PC ist bereits iTunes frisch installiert.

Natürlich sollen alle Bibliotheken auch umziehen und genau so
funktionieren wie auf dem Mac.

Als Transportmedium sind leider nur gebrannte CDs möglich.

Wie ist die Vorgehensweise?

Danke & Grüße,

Uwe Buschhorn
 

Lesen sie die antworten

#1 C.P. Kurz
20/01/2011 - 13:33 | Warnen spam
Am 20.01.11 13:21, schrieb Uwe Buschhorn:

Auf dem iMac ist iTunes installiert mit liebevoll erstellten,
umfangreichen Musikbibliotheken.



Welche Version?


Natürlich sollen alle Bibliotheken auch umziehen und genau so
funktionieren wie auf dem Mac.

Als Transportmedium sind leider nur gebrannte CDs möglich.



Ich habe noch nie versucht, den iTunes Ordner einer Mac Installation an
den Standard-Ort einer iTunes Windows Installation (EigeneMusik) zu
kopieren. Wàre mal ein interessanter Versuch.

Ansonsten: Das dürfte, auch wenn es über CD-R vermutlich sehr mühsam
wird, über die Datensicherungsfunktion von iTunes am einfachsten gehen.
Dabei brennt iTunes ein komplettes Backup auf mehrere Datentràger, und
im Ziel-iTunes wird das als Backup erkannt und eingepflegt.

-> Ablage->Mediathek->Auf Sicherungsmedium sichern

Ich bin mir grade nicht 100% sicher, ob die Windows Version von iTunes
das auch kann, dafür arbeite ich zu selten damit, aber ich würde mal
vermuten, dass ja.


Ggfs. kann man für den Transfer 2 CD-RW Medien im Wechsel benutzen, dann
hat man nicht Dutzende CDRs für den Müll rumliegen.

Am Mac beschreiben, am PC einlesen, danach löschen, und so stàndig im
Wechsel. Schön nummerieren, dann kommt man auch nicht durcheinander.
Alternativ ginge auch ein externer DVD-Brenner am USB oder FW.

Wàre sicher kein Fehler, wenn die beiden iTunes Versionen sich nicht
allzusehr von einander unterscheiden, glaube aber, dass das bei der
offiziellen Backup-Variante auch nicht soo kritisch ist.


- Carsten

Ähnliche fragen