Itunes - Bluescreen

05/06/2009 - 15:24 von Matthias F. | Report spam
Guten Tag,

habe seit dem neuesten Update von Itunes (unter Vista 32bit SP2) ein
Problem. Und zwar lautet es wie folgt:
Wenn ich einen Ipod an meinen PC anschließe und versuche ihn mittels Itunes
zu synchronisieren erscheint nach kurzer Zeit ein Bluescreen mit folgender
Fehlermeldung:

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

STOP: 0x00000050 , 0xFFFFFF5 , 0x00000000 , 0x837FC811 , 0x00000000

Aus den Lösungsvorschlàgen von Apple wurde ich diesbezüglich auch nicht
schlauer. Dort wird empfohlen auf die Version 8.0.1 zu aktualisieren, was in
meinem Fall wenig Sinn machen würde.
Eine Neuinstallation der Software brachte auch keinen Erfolg, auch habe ich
erfolglos versucht sàmtliche Treibersoftware zu aktualisieren.

Deshalb lautet meine Frage:
Kennt sich jemand mit diesem Problem bzw. dieser Fehlermeldung genauer aus?

Ich bin für jeden Lösungsvorschlag dankbar!

MfG,
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
05/06/2009 - 22:19 | Warnen spam
Hallo Matthias F.
Du meintest

Guten Tag,

habe seit dem neuesten Update von Itunes (unter Vista 32bit SP2) ein
Problem. Und zwar lautet es wie folgt:
Wenn ich einen Ipod an meinen PC anschließe und versuche ihn mittels
Itunes zu synchronisieren erscheint nach kurzer Zeit ein Bluescreen
mit folgender Fehlermeldung:

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

STOP: 0x00000050 , 0xFFFFFF5 , 0x00000000 , 0x837FC811 , 0x00000000



Einer der undankbarsten Fehlermeldungen die alles oder nichts bedeuten
können.
http://jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#50

Aus den Lösungsvorschlàgen von Apple wurde ich diesbezüglich auch
nicht schlauer. Dort wird empfohlen auf die Version 8.0.1 zu
aktualisieren, was in meinem Fall wenig Sinn machen würde.
Eine Neuinstallation der Software brachte auch keinen Erfolg, auch
habe ich erfolglos versucht sàmtliche Treibersoftware zu
aktualisieren.

Deshalb lautet meine Frage:
Kennt sich jemand mit diesem Problem bzw. dieser Fehlermeldung
genauer aus?



Was ist das für ein System, alter, CPU, Board etc?
Speicherprobleme oder Hardwaredefekt wie Netzteil oder lahme Elkos wàren so
meine ersten Gedanken zu dem Problem.

Simpelste Vorgehensweise - chkdsk /f /r über die HD laufen lassen.
CMD als Admin starten - dann obigen Befehl abgeben, den Anweisungen folgen -
neustart veranlassen.
Mit ein wenig Glück..

mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen