iTunes: Datenbanken zusammenführen

14/12/2007 - 13:06 von Ralf Wenzel | Report spam
Moin,

ich habe zwei Libaries, die zu einer zusammengeführt werden sollen.
Die eine ist ein Ausschnitt aus der anderen, der aber nach und nach
selbststàndig weitergewachsen ist (parallel und unterschiedlich zum
Weiterwachsen der anderen Lib.). Es gibt also haufenweise Doubletten
(nicht Songs, sondern ganze Alben).

Wenn ich jetzt die A-Dateien en bloc auf iTunes ziehe, das mit der
Lib. B verbunden ist, erkennt iTunes die Doubletten?

Oder muss ich anfangen, hàndisch abzugleichen vor dem Import? Wie
würdet ihr vorgehen?


Danke


Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Weber
14/12/2007 - 13:18 | Warnen spam
In article
,
Ralf Wenzel wrote:

Wenn ich jetzt die A-Dateien en bloc auf iTunes ziehe, das mit der
Lib. B verbunden ist, erkennt iTunes die Doubletten?



Sicher, iTunes fügt Dateien immer nur einmal in die library

Dabei geht allerdings meta wie das rating flöten

Oder muss ich anfangen, hàndisch abzugleichen vor dem Import? Wie
würdet ihr vorgehen?



Keine doppelte Datenhaltung anfangen ;-)

Ansonsten probieren eine library komplett (notfalls über
Riesen-Playlist) als xml zu exportieren ud das in der anderen einfügen

Tobias Weber

Ähnliche fragen