[iTunes] gekaufte Musik ist nicht mehr abspielbar

01/07/2010 - 13:13 von Reindl Wolfgang | Report spam
Hallo,

bisher hab' ich ja nur ein einziges Album im iTunes Store gekauft - und
dabei wird es vermutlich auch bleiben:

Dieses eine Album hab' ich erstanden, bevor ich einen Mac mit guter
Musikwiedergabe hatte und folglich gleich als normale CD getoastet.
Es galten noch die ursprünglichen DRM-Regeln und Qualitàtslevel.

Nach Anschaffung des Wohnzimmer-Minis (die eMail-Adresse hatte sich seit
dem Download geàndert, meinen iTunes-Account hatte ich entsprechend
aktualisiert) habe ich die Original-Daten auf den Mini übertragen und
genau 1 x gespielt.

Jetzt wollte ich das Album wiedermal hören, aber iTunes weigerte sich,
es abzuspielen, weil angeblich die Freischalt-Daten nicht stimmen.
Im iTunes store ist dieses Album nicht mehr gelistet.

OK, die damalige Gebrauchs-Kopie auf CD herausgekramt und von dieser in
iTunes importiert -> làuft, braucht halt etwas mehr Platz (ALAC statt AAC).

Fazit: auf absehbare Zeit kauf ich meine Musik lieber auf real
existierenden Datentràgern statt im iTunes store.

Wenn diese plötzliche Abspielsperre jetzt ein Vorgeschmack ist auf
Appstore und Bookstore - tja, dann warte ich mit dem Kauf der dazu
erforderlichen HardWare halt auch noch ein bisserl ...

Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Lembcke
01/07/2010 - 15:33 | Warnen spam
Hallo,

Es galten noch die ursprünglichen DRM-Regeln



Kontaktier doch den iTunes Store, Du bist Kàufer und hast Rechte.

Aktuell ist der iTunes Store mit seiner Marktmacht mit verantwortlich dafür, das Musik auch anderswo ungeschützt angeboten wird.
Wenn das Album nicht mehr zu haben ist im iTunes Store, dann muss der Computer für das DRM aktiviert werden.
Ist zwar unpraktisch, aber machbar.

Mfg,
Ingo Lembcke

Ähnliche fragen