iTunes ignoriert mein iPhoto

28/01/2008 - 23:53 von Sebastian Kress | Report spam
Hallo,

ich hab gestern zum ersten Mal versucht, Fotos auf meinen iPod zu
kopieren. Im iTunes-Tab "Fotos" kann ich wàhlen, ob ich Fotos aus
Ordnern oder aus iPhoto benutzen will. Ersteres funktioniert
einwandfrei, bei letzterem beschwert er sich allerdings, dass er keine
Mediathek finden würde. Außerdem schreibt das Popup noch "Öffnen Sie
iPhoto, um Ihre iPhoto-Mediathek zu erstellen oder zu aktualisieren".
iPhoto war inzwischen schon mehrmals auf (auch parallel zu iTunes
wàhrend der Synchronisation), die Mediathek wurde immer problemlos
geladen.. aber iTunes weigert sich weiterhin, sie zu akzeptieren.

Irgendwelche Ideen?

Danke,
Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Wenzel
29/01/2008 - 07:07 | Warnen spam
On 28 Jan., 23:53, Sebastian Kress wrote:
iPhoto war inzwischen schon mehrmals auf



Nein, iPhoto war "offen".

die Mediathek wurde immer problemlos geladen..



Wo liegt sie?


Ralf

Ähnliche fragen